Individuelle Lüftung

Die KWL „MultiZoneBox“ von Helios ist eine Alternative zu herkömmlichen Systemen mit Einzelkomponenten. Sie vereint die Funktionen einer Volumenstrom-Regelung, Schalldämmung und Luftverteilung in einer kompakten Einheit – und das für Zu- und Abluft. In Kombination mit einem gebäudezentralen Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung sorgt die „MultiZoneBox“ geräuschlos für eine bedarfsgerechte Be- und Entlüftung in jeder Wohn- oder Gewerbeeinheit. Darüber hinaus verfügt sie über eine individuelle Regelung und ermöglicht dadurch eine den Wünschen der Nutzer angepasste Luftmenge. Das Ergebnis: ein behagliches Raumklima bei minimalem Planungs- und Installationsaufwand.

Helios Ventilatoren

78056 VS-Schwenningen
07720 606-0

www.heliosventilatoren.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-07

Neues Ventilatorenprogramm

Helios-Ventilatoren bietet ein komplettes, lückenloses EC-Ventilatorenprogramm an. Dieses umfasst elf neue Baureihen mit insgesamt 60 Typen im Leistungsbereich von 150 m³/h bis 16?000 m³/h. So...

mehr
Ausgabe 2014-06

Informationen über KWL-Anlagen

Ansprechend gestaltet und verständlich ausgedrückt erläutern die Druckschriften „KWL-Systembeispiele“ der Helios Ventilatoren GmbH & Co KG (www.heliosventilatoren.de) den Nutzen und die...

mehr
Ausgabe 2009-02

Im Flüsterton

Helios Ventilatoren präsentiert verschiedene Neuheiten mit „ultraSilence Technologie“. Nach eigener Auskunft ist es dem Hersteller gelungen, die Geräuschemissionen seiner Lüftungsgeräte für den...

mehr
Ausgabe 2015-05

Kompaktes, dezentrales ­Lüftungsgerät

Die Wärmerückgewinnung des dezentralen, kompakten Lüftungsgeräts „EcoVent Verso“ der Helios Ventilatoren GmbH + Co KG erfolgt im Reversierbetrieb, das heißt Zu- und Abluftphasen wechseln sich...

mehr
Ausgabe 2017-03

Laibungselement

Der „EcoVent Verso“ von Helios setzt Maßstäbe im Bereich der dezentralen Wohnraumlüftung. Um möglichst wenig von der Lüftungsanlage zu sehen, hat Helios ein Laibungselement entwickelt, das die...

mehr