Integrierte Frischwasserstation

Die Conti Sanitärarmaturen GmbH hat ihre Duscheinrichtungen mit individuell einstellbaren Hygienespülungen und thermischer Desinfektion ausgestattet, damit sie den hohen Anforderungen an Wasserhygiene gerecht werden. Eine Vielzahl an Programmierungsvarianten der Hygienespülung sind möglich: zeit- oder kalendergesteuert, temperaturüberwacht, manuell, extern oder benutzungsabhängig. Eine in den Duschelementen integrierte Frischwasserstation in einigen Produktgruppen sorgt zusätzlich für eine hygienische Warmwasserbereitung direkt im Duschelement.

Conti Sanitärarmaturen

35435 Wettenberg – Krofdorf/Gleiberg

0641 98221-0

www.conti-armaturen.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-02

Mit Rohmontageset

ISH: HALLE 4.0, STAND E 97 Die elektronischen Duscheinrichtungen „Conbus-KNX Comfort“ mit Selbstschlussfunktion der Conti Sanitärarmaturen GmbH sind geeignet für den Einsatz im öffentlichen...

mehr
Ausgabe 2015-08

Mit Hygienespülung

Die elektronischen Duscheinrichtungen „Contec 3“ mit Selbstschlussfunktion von Conti sind für die Sanierung des Duschbereichs im hygienisch sensiblen Sanitärbereichen geeignet. Die Nachrüstung...

mehr
Ausgabe 2015-03

Ökologische Einrichtungen

Alle elektronischen Duscheinrichtungen der Conti Sanitärarmaturen GmbH verfügen über eine stufenlos einstellbare Wasserlaufzeit, eine Unterbrechung des Wasserlaufs ist jederzeit durch die...

mehr
Ausgabe 2015-07

Außenduscheinrichtung

Die Standbrausen „Confree Comfort“ von Conti Sanitärarmaturen GmbH sind elektronische Außenduscheinrichtungen mit einer netzunabhängigen Selbstschlussfunktion. Sicherheit und Hygiene werden mit...

mehr
Ausgabe 2015-05

Bezahlte Wasserabgabe

Die Serie „Concash“ der Conti Sanitärarmaturen GmbH umfasst Münzautomaten in Gehäusen aus nicht rostendem Stahl mit Sicherheitsschloss, eine variantenreiche Armaturenausstattung und Duschelemente...

mehr