Keramikwaschtisch

Neu im Waschtischprogramm sind die Keramikwaschtische „Wien“ und „Micro“. Die Serie „Wien“, passend zur gleichnami­gen Duschwannenfamilie, besticht durch dünne, filigrane Seiten­wände. „Micro“, wie der Name bereits vermuten lässt, steht für kleine kompakte Waschtische perfekt für WC und Gästebad geeignet. Insgesamt stehen mit „Cut“, „Genf“, „Livorno“, „Micro“, „Pod“, „Seed“, „Track“ und „Wien“ acht Keramikwaschtisch-serien direkt ab Lager zur Auswahl: Umfassende Formenvielfalt in unterschiedlichen Größen ist somit garantiert.

repaBAD

73240 Wendlingen
07024 9411-0
info@repabad.com
www.repabad.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-03

Badewanne trifft Keramik

Repabad erweitert das Waschtisch-Sortiment und bietet zu den gängigen Badewannenserien passende Keramikwaschtische an. Zur Auswahl stehen sechs Designlinien in über 35 Größen in Weiß (Glanz) und...

mehr
Ausgabe 2010-01

Waschtische ergänzen Sortiment

Bette erweitert sein bisheriges Kernsortiment von Wannen und Duschen um den Bereich der Waschtische. Das Waschtischprogramm bietet vielfältige Möglichkeiten für die individuelle Planung und...

mehr
Ausgabe 2015-04

Vollendet feine Formen

Die Aufsatzwaschtische der neuen Serie „Artis“ von Villeroy & Boch überzeugen durch ihre besonders filigrane Keramik. Die fein und leicht wirkenden Waschtische werden in vier Formen angeboten:...

mehr
Ausgabe 2016-07

Waschtisch

Das Gästebad, das durch einen wechselnden Personenkreis genutzt wird, sollte durch Sauberkeit und Komfort glänzen. Gute Gründe, besonders hier auf eine pflegeleichte und robuste Ausstattung zu...

mehr
Ausgabe 2017-07

Dünnwandige Waschtische

Der Waschtisch „Neorest“ von Toto besticht durch seine dünnwandige Keramik. Mit nur 4 mm Wandbreite verfügt er über eine äußerst filigrane Optik und ist trotzdem genauso haltbar wie normale...

mehr