Laserdesign-Motive

Ob Strandgras, Crushed Ice-Optik oder harmonisch-organische Formengeflechte – mit zehn Motiven bietet die Designlinie „cosima“ von Vigour extravagante Gestaltungsmöglichkeiten. Die 3D-Laserbearbeitung sorgt für eine hohe Auflösung und präzise Design-Motive. Dank der physikalischen Verortung im Inneren des Glases bleibt das Motiv quasi unangreifbar. Die Montage erfolgt rechtwinklig zur Wand oder freistehend im Raum. Der reflektierende Leuchteffekt der Duschabtrennungen lässt sich durch optional integrierte LED-Leuchten in der Wandbefestigung steigern. Das Laserdesign-Verfahren erweist sich ohne Farbe und Chemikalien als umwelt- und ressourcenschonend.

Vigour

10587 Berlin

030 39480440

info@vigour.de

www.vigour.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 06/2012

300 Seiten Badinspiration

Der neue Gesamtkatalog 2012/2013 der Firma Vigour (www.vigour.de) beinhaltet attraktive Bilder, emotionale Endverbraucheransprache und ein hochwertiges Hardcover! Der Katalog bündelt die ganze Welt...

mehr

Vigour-Kalender 2016

Shooting am Strand von Rügen

Meeresrauschen, Models am Strand, prächtig designte Produkte: Das Shooting für den Jahreskalender 2016 des Sanitärherstellers Vigour (www.vigour.de) fand in stimmungsvoller Kulisse auf der...

mehr
Ausgabe 02/2017

Designlinie

Die Designlinie „one“ von Vigour liefert einen cleveren Einstieg in den Lebensraum Bad. Lange Lebensdauer und Funktionalität zeichnen die gesamte Produktpalette aus. Von den Wannen über die...

mehr
Ausgabe 08/2012

Kein Quietschen und Verhaken

Ein Neuzugang bei den Duschabtrennungen ist die Schiebetür der Designlinie „derby style“. Sie hat nichts gemeinsam mit den quietschenden und sich verhakenden Türen von früher und bietet Vorteile...

mehr
Ausgabe 07/2014

Junge Badmöbel

Für einen neuen Look im Bade­zimmer bietet Vigour Badmöbel mit Eleganz, Frische sowie technischen Raffinessen: z.B. einen Spiegel mit LED-Beleuchtung, der eine angenehme Atmosphäre schafft und den...

mehr