Luftaustausch mit Energieeinsparung

Kontrollierte Wohnraumlüftung ist ein Thema, an dem Bauherren und Renovierer heute nicht mehr vorbeikommen. Das zentrale Lüftungsgerät „ZL 300“ von Dimplex sorgt nicht nur automatisch für die nötige Frischluftzufuhr, es bietet dem Benutzer auch eine Reihe an Regelungsmöglichkeiten.

Das zentrale Lüftungsgerät „ZL 300“ löst damit die bekannte „ZL 270er“-Baureihe ab. Es saugt zugluftfrei und leise die verbrauchte Luft aus den Räumen ab. Dabei wird diese über ein Rohrleitungssystem zu einem Kreuz-Gegenstromwärmetauscher geleitet, welcher der Abluft einen Großteil ihrer Wärmeenergie entzieht und diese auf die einströmende Zuluft überträgt. Diese wird somit bereits vorgewärmt in die Räume eingebracht, wobei ein Wärmerückgewinnungsgrad von mehr als 90 % erreicht werden kann. Überdies lässt sich ein CO2-Sensor und/oder Feuchtesensor anschließen, um das Gerät unabhängig von der gewählten Lüfterstufe bedarfsgerecht zu regeln.

Wie auch sein Vorgänger verfügt das „ZL 300“ über einen automatischen Sommer-Bypass, der die Wärmerückgewinnung im Sommer unterbricht, wenn die Außenluft-Temperatur unter der Ablufttemperatur liegt. Neu ist, dass die Schalttemperatur für den Bypass im Bereich von 18 bis 26 °C individuell eingestellt werden kann. Ebenfalls neu sind die verfügbaren Bedienelemente zur Einstellung der Lüfterstufen, beispielsweise eine Funk‑

fernbedienung.

Glen Dimplex Deutschland GmbH,

95326 Kulmbach,

Tel.: 09221 / 7092 01,

E-Mail: dimplex@dimplex.de,

www.dimplex.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2018-07

Kontrollierte Wohnraumlüftung

Basierend auf der Erfahrung mit Lüftungssystemen startet Marley mit einem neuen Geschäftsbereich mit der Marke „Leaf Ventilation“ für kontrollierte Wohnraumlüftung. Im Mittelpunkt steht „der...

mehr
Ausgabe 2020-01

Lüftungsgerät

SHK Essen: Halle 6, Stand 6E03 Einfach zu bedienen und besonders flexibel: Das neue Lüftungsgerät Profi-air 250 Flex von Fränkische lässt sich bequem über eine Software in Betrieb nehmen und...

mehr
Ausgabe 2019-07

Kontrollierte Wohnungslüftung

Die zentrale Wohnungslüftung „Vent 4000 CC“ von Bosch sorgt für eine kontrollierte Be- und Entlüftung von Wohnungen mit einer Größe von bis zu 90 m². Ob in Etagen- oder Einliegerwohnungen –...

mehr
Ausgabe 2017-04

Wohnraumlüftung

Poloplast bietet zum Thema kontrollierte Wohnraumlüftung das Gesamtsystem „Polo-KWL“ an. Neben den vielen allgemeinen Vorteilen einer kontrollierten Wohnraumlüftung zeichnet sich das System in den...

mehr
Ausgabe 2013-04

Kontrollierte Wohnraumlüftung

Helios bietet neue Lüftungsgeräte für die Kontrollierte Wohnraumlüftung mit Wärme­rückgewinnung (KWL) an, deren Effizienz durch erhöhte Wärmebereitstellungsgrade gesteigert wurde. Zudem...

mehr