Montageeinheit fürWohnungswasserzähler

Die Musterbauordnung des Bundes schreibt für die verbrauchsabhängige Abrechnung in neuen Mehrfamilienhäusern die Installation von Wohnungswasserzählern vor. Auch die Nachrüstung von Wasserzählern im Wohnungsbestand wurde gesetzlich erleichtert. In beiden Fällen ist als Basis die Wohnungswasserzähler-Einheit aus dem „Easytop“-Programm von Viega praxisgerecht: In einem Rotgusskörper sind die Absperrung und die Aufnahme für die Koax-Messkapseln bereits integriert. Die Wohnungswasserzähler-Einheiten sind als Einzel- oder als Doppeleinheit lieferbar. Mit einem 22 mm-Pressanschluss oder 3/4“-Innengewinde und optional einer Dämmbox ausgestattet, können sie sowohl in Einzelzuleitungen als auch in parallel geführten Warm-/Kaltwasserleitungen installiert werden. Während der Rohbauphase ermöglichen Blindflansche auf den Kapsel-Aufnahmen und Kunststoffgriffe an den Ventilen die volle Funktionsfähigkeit der Anlage. Nach der Fertigstellung werden die Flansche und Griffe einfach gegen das Ausstattungsset sowie einen geeichten Wasserzähler ausgetauscht.


Viega,

57428 Attendorn,

Tel.: 02722 / 610,

E-Mail: info@viega.de,

www.viega.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-08

Schrägsitzventile jetzt auch in XL

Die „Easytop“-Systemarmaturen von Viega gibt es ab sofort auch in den Dimensionen DN 50, 65, 80 und 100. Die XL-Schrägsitzventile verfügen über einen Festflanschanschluss nach DIN EN 1092-1. Zur...

mehr
Ausgabe 2017-03

Leichtgängige Kugelhähne & Schrägsitzventile

Kugelhähne und Schrägsitzventile müssen sich auch noch nach langer Nichtbenutzung einwandfrei öffnen und schließen lassen. Neben der richtigen Werkstoffwahl kommt es dabei vor allem auf die...

mehr
Ausgabe 2015-01

Montageblock für Unterputzeinbau

Der Montageblock „Duo-Up“ der WDV/Molliné GmbH ist vorgesehen für den Unterputzeinbau von Wasserzählern. Er ist in Messing- oder Rotgussausführung lieferbar. Rotguss ist entzinkungsfrei und bei...

mehr
Ausgabe 2017-06

Spülstrom variieren

Die Unterputz-Spülkästen „2H“, „2C“ und „2S“ von Viega mit einer Bauhöhe von 1130 mm sind serienmäßig mit einer Spülstromdrossel im Ablaufventilsitz ausgestattet, die werkseitig auf die...

mehr
Ausgabe 2014-07

Problem: „Eigenleben“ von Zählern

Quer- und Rückströme in Wasserleitungen Ursache und Auswirkungen

Wenn Wasserzähler scheinbar ein Eigenleben führen, liegt die technische Ursache meist auf der Hand: Defekte oder minderwertige Einhebelmischer können die Kalt- und Warmwasserleitung nicht dicht...

mehr