Normgerecht befüllen dank Systemtrenner

Honeywell erweitert seine Systemtrenner-Familie um eine neue Variante des „BA295D“. Der „BA295D-3/4WHD“ verfügt über einen integrierten Druckminderereinsatz und ermöglicht ein noch schnelleres und komfortableres Nachfüllen der Heizanlage mit einem Schlauchanschluss. Waren bisher oftmals zwei Installateure nötig, um den für den Heizkreislauf erforderlichen Druck einzustellen und gleichzeitig das System zu entlüften, kann mit Hilfe des neuen Systemtrenners alles aus einer Hand erledigt werden. Möglich macht dies der in das Oberteil integrierte Druckminderereinsatz – der Ausgangsdruck lässt sich mit dem „BA295D-3/4WHD“ direkt an der Sicherungsarmatur einstellen. Aufgrund des voreingestellten Drucks verläuft das Befüllen der Heizung sicherer und komfortabler, da kein ständiges Abgleichen mit dem Manometer notwendig ist.

Honeywell Haustechnik

74821 Mosbach

01801 466388

www.honeywell.de/haustechnik

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-04

Systemtrenner

Der Systemtrenner „BA295D“ der Honeywell Haustechnik GmbH sorgt für eine zuverlässige, sichere Befüllung einer Heizungsanlage bei Verwendung eines Schlauchanschlusses. Die Chrom-Variante verfügt...

mehr
Ausgabe 2014-06

High-Speed-Konzept

Der Systemtrenner „BA295D“ mit drehbarem Schlauchanschluss der Honeywell GmbH befüllt die Heizung zuverlässig und sicher. Die Besonderheit liegt im High-Speed-Konzept, das eine schnelle...

mehr

Bonusprogramm

Anreize für die jährliche Instandhaltung

Honeywell Haustechnik bietet mit dem Systemtrenner „BA295D“ ein Produkt, das einfach zu montieren ist und sich vor allem blitzschnell warten lässt. Es muss lediglich die werkseitig vorgeprüfte...

mehr
Ausgabe 2013-02

Honeywell-Broschüre: Zuverlässiger Trinkwasserschutz

In einer Broschüre informiert Honeywell (www.honeywell-haustechnik.de) über mögliche Quellen für verunreinigtes Trinkwasser in Wohnanlagen, die durch den Systemtrenner „BA229STN-WH“ beseitigt...

mehr
Ausgabe 2008-5

Kalkfreie Heizung

Um Heizanlagen vor Kalk-Ablagerungen zu schützen und gleichzeitig sicherzustellen, dass die Heizungsanlage mit dem richtigen Druck arbeitet, hat Honeywell die „NK300soft“ entwickelt. Die neue...

mehr