Paarweises Duschen ist angesagt!

Studie zum Duschverhalten der Bundesbürger

Laut einer Studie, die von Hansgrohe (www.hansgrohe.com) in Auftrag gegeben wurde, duschen die Deutschen gerne gemeinsam (Paare: 60 %, Singles mit neuem Partner: 16 %). Durchgeführt wurde die Umfrage unter 217 männlichen und weiblichen Befragten im Alter von 18 bis 55 Jahren, aus unterschiedlichen sozio-ökonomischen Milieus, in ganz Deutschland, im Dezember 2015.

Wunsch nach mehr Bewegungsfreiheit
Eine Sache ist für die Befragten von ziemlich großer Wichtigkeit: die Ausmaße der Dusche. Knapp drei Viertel der Deutschen wünschen sich eine größere Dusche – 28 % davon, weil sie gerne öfters zu zweit duschen würden; alle Übrigen möchten mehr Bewegungsfreiheit und Platz für Duschutensilien.

Unterschied zwischen Männern und Frauen
Die Studie legt auch Unterschiede im Duschverhalten bei Männern und Frauen und in Bezug auf den Beziehungsstatus offen. Grundsätzlich sind die Deutschen „Warmduscher“: Die Hälfte der Bundesbürger duscht warm aus reiner Gewohnheit; ein Viertel, weil es sie besonders entspannt. Während Frauen lieber warm duschen und das Wasser am Schluss kalt stellen, um sich zu vitalisieren, duschen deutlich mehr Männer ausschließlich mit kaltem Wasser. Frauen nutzen das Badezimmer häufiger als Rückzugsort als Männer. Paare, die zusammenleben, ziehen sich öfter alleine in das Badezimmer zurück, um zu entspannen, als Paare ohne gemeinsame Wohnung. Wenn es um die Frage geht, wer zuerst in die Dusche steigt, gibt es bei den meisten Paaren allerdings keine Regel.

Valentinsgeschenk
Die Kopf- („Rainmaker Select“) und Handbrausen („Raindance Select“) von Hansgrohe bieten sich als kreative Geschenkidee zum Valentinstag an, damit ein gemeinsames Duschbad erlebt werden kann. Die großen Strahlscheiben und die verschiedenen Strahlarten sorgen für ein sanftes Duschvergnügen – auch zu zweit!

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-08

Duschspass auch mit wenig Wasser

Wie sparen Warmduscher Energie- und Wasserkosten, ohne dass der Duschspaß darunter leidet? Dieser Frage ging der WDR in seinem Verbrauchermagazin „markt“ am 20. Oktober 2008 nach. Auch eine „Croma...

mehr

Hansgrohe: DuschTrucks in Hochwassergebieten

Mobile Duschstationen für Anwohner und Hilfskräfte

Mobile Duschstationen stehen evakuierten Anwohnern und Hilfskräften in den vom Hochwasser betroffenen Krisengebieten zur Verfügung. „Es ist eine kleine Erleichterung für betroffene Anwohner und...

mehr

Axor und Hansgrohe: Neuer B2B-Webauftritt

Seit Ende Januar 2020 präsentiert sich die neue B2B-Website „ProServices" von Axor und Hansgrohe in neuem Look und mit neuen Funktionen. Unter pro.hansgrohe.de sowie pro.axor-design.de bietet der...

mehr

Hansgrohe unter den Top-10

Studie zum Markenvertrauen in Deutschland

Hansgrohe SE (www.hansgrohe.de) gehört zu den vertrauenswürdigsten Marken in Deutschland. Dies ist das Ergebnis einer aktuellen Onlinebefragung im Rahmen des „Brand Experience + Trust Monitor...

mehr

Hansgrohe-Preis 2013

Thema: „My Open Shower Space“

Der diesjährige Wettbewerb um den Hansgrohe-Preis (www.hansgrohe.de) für nachhaltige Designideen im Umgang mit Wasser ist erfolgreich abgeschlossen worden. Rund 135 Konzepte von Nachwuchsdesignern...

mehr