Schutz vorm Einfrieren

„FrostGuard Eco“ ist ein Thermostat von Pentair Thermal Management, der einfach an eine Steckdose angeschlossen werden kann. Ein externer Sensor ist im Lieferumfang inbegriffen. Dieser kann auf der Rohrleitung platziert oder als Umgebungstemperatursensor zum Ein- oder Ausschalten des Thermostats genutzt werden. Mit dem System lassen sich beispielsweise Wasserhähne oder Abflussrohre vor dem Einfrieren schützen. Das Heizband des Frostschutzsystems „FrostGuard“ regelt seine Leistungsabgabe selbsttätig je nach Umgebungstemperatur.

Pentair Thermal Management

57078 Siegen-Geisweid

0800 1818205

www.thermal.pentair.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-07

Hohe Förderhöhen

Keller mit mehreren Geschossen oder Tiefgaragen sind die bevorzugten Anwendungsbereiche der Schmutzwasserpumpen „Multi Drain UV300“ und „UV600“ von Pentair Jung Pumpen. Die große Förderhöhe und...

mehr
Ausgabe 2008-07

Sensor für Leckageortung

Für die Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik stellt Trotec den Leckageortungs-Sensor „TS800 SDI“ vor. Der Sensor wird an das universell einsetzbare Messgerät angeschlossen und erfasst...

mehr
Ausgabe 2019-03

Heizungsregelung

Das „AuraConnect“-System von IMI Hydronic Engineering besteht aus frei miteinander kombinierbaren Komponenten wie Thermostat-Köpfen, Raumthermostaten, Zentralreglern und Schaltleisten für...

mehr
Ausgabe 2016-01

Pumpensumpf überarbeitet

SHK Essen: Halle 6, Stand 6 E 10 Die Kellernutzung für den Betrieb einer Waschmaschine ist nahezu Standard. Die Abführung des Abwassers erfordert bei normgerechter Installation in der Regel den...

mehr

10 Jahre Garantie von Raychem

Frostschutz- und Freiflächenbeheizungen

Installateure von Frostschutz- und Freiflächenbeheizungen können ihren Kunden auf alle selbstregelnden Raychem-Heizbänder und mineralisolierten Festwiderstands-Heizkabel eine 10-jährige Garantie...

mehr