Servicekamerabietet Einblicke

Kompakt, wendig und jederzeit einsatzbereit – so präsentiert sich die Inspektionskamera „Wöhler VIS 220/230“ des Bad Wünnenbergers Messgeräteherstellers im neuen Design. Die Ausstattung der „VIS“-Serie ist optional mit elektronischer Meterzählung ausgestattet, so dass exakt die Schadstelle festgestellt werden kann. Für alle, die es häufiger mit unbekannten Rohrverläufen zu tun haben, kann das System zusätzlich mit einer Funkortung ausgestattet werden. Der kleine Kamerakopf mit nur 26 mm Durchmesser eignet sich speziell für Abwasserrohre von 40 bis 150 mm Durchmesser. Selbst in Rohrleitungen mit kleinstmöglichem Durchmesser sind 87 °-Bögen möglich. Dabei ist die komplette Kameraausrüstung in einem robusten Doppelhartschalenkoffer integriert. Wechselakkus machen vom Netz unabhängig. Damit hat der Fachmann immer und überall das zur Hand, was er für die Schadstellenanalyse und Kontrolle in Leitungen, Rohren und anderen Hohlräumen benötigt. Die Bilder vom Inspektionsgeschehen liefert ein 7 “-TFT-Farbmonitor. Er lässt sich schwenken oder auch am Anschlusskabel bis zu 2 m vollständig herausnehmen.

Wöhler Messgeräte Kehrgeräte GmbH,

33181 Bad Wünnenberg,

Tel.: 02953 / 73100,

E-Mail: mgkg@woehler.de,

www.woehler.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2010-07

Mühelose TRGI–Messungen

Die Firma Wöhler Messgeräte Kehrgeräte GmbH präsentiert das Leckmengenmessgerät „Wöhler DC 430“ zum Prüfen von Gasleitungen. Vollautomatisch, sicher und schnell führt die Produktinnovation ...

mehr

90-jähriges Firmenjubiläum bei Wöhler

Grund zum Feiern hatte die Wöhler Technik GmbH im August beim 90-jährigen Firmenjubiläum. Immerhin hat sich das Familienunternehmen seit seiner Gründung 1932 zu einem international agierenden...

mehr
Ausgabe 2015-04

Vollständige Messausstattung

Der Messkoffer der Wöhler GmbH enthält alle Messgeräte zur Überprüfung der Effizienz eines Lüftungsgeräts. Neben dem Gesamtvolumenstrom können Druckerhöhung, elektrische Leistung,...

mehr
Ausgabe 2022-01

Inspektionskamera

Die Wöhler „VIS 500“-Inspektionskamera liefert selbst bei Inspektionen in dunklen Rohren klare und farbechte Bilder, auf denen Details gut erkennbar sind. Aufgrund der wechselbaren Kameraköpfe mit...

mehr

Wöhler: neuer Leiter des Bereichs Lüftung

Jürgen Luft übernimmt

Jürgen Luft ist seit dem 1. April 2015 für den Messgeräte-Hersteller Wöhler (www.woehler.de) in Bad Wünnenberg tätig. Mit 30 Jahren Berufserfahrung in der Branche übernimmt er die Leitung des...

mehr