Smarthome

Afriso entwickelt und fertigt Sensoren und Aktoren auf Basis der EnOcean Technologie und ist Mitglied der EnOcean Allianz, die die Interoperabilität der Produkte sicherstellt. Die batterie- und kabellose Sensorik ermöglicht Flexibilität, Zeit- und Kostenersparnis sowie ein breites Einsatzspektrum. „AfrisoLab“ bietet Lösungen für die Heizungsregelung, Beleuchtung, Beschattung, Sicherheit und den Anlagenschutz. Für die Verknüpfung von Anlagenteilen oder die Bedienung per Smartphone gibt es den zentralen „Afrisohome“ Gebäudecontroller. Dieser ermöglicht einen Parallelbetrieb sowie die Interaktion mehrerer Funkstandards. Die Funkmodule „EnOcean“ und „Z-Wave“ sind bereits „On board“, Wireless M-Bus lässt sich optional erweitern. Weitere Steckplätze für Funkmodule garantieren die Zukunfts­sicherheit des Systems.

Afriso-Euro-Index

74363 Güglingen
07135 102-0

www.afriso.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2017-07

Smart Home

Ob für die Themen Raumklima, Komfort oder Sicherheit – „Afriso Smart Home“ (www.afrisohome.de) bietet abgestimmte, umfassende Lösungen, von der Sensorik und Aktorik über eine Basisstation bis...

mehr
Ausgabe 2015-08

Smarte Gebäudeautomation

Von Afriso gibt es jetzt mit dem „Afrisohome Gateway HG 01“ einen Grundbaustein der Gebäudeautomation. In Verbindung mit der kostenlos verfügbaren iOS- und Android-Applikation „Afrisohome App“,...

mehr
Ausgabe 2018-01

Wassersensor

SHK Essen: Halle 2, Stand E31 Der konduktive Wassersensor „WaterSensor BWS“ von Afriso erkennt unerwünschtes Aufkommen von Wasser in privaten, gewerblichen oder öffentlichen Gebäuden. Die...

mehr
Ausgabe 2014-03

Vernetzte Gebäudeautomation

Das System „AfrisoLab“ stellt einen einfachen Einstieg in die vernetzte Welt der Gebäudeautomation, respektive in die Sicherheitstechnik bereit. Die Technologie soll einfach verständlich,...

mehr
Ausgabe 2019-03

Tankinhaltsanzeiger

Der neue Tankinhaltsanzeiger „DTA 20 E“ von Afriso wurde zur Füllstandmessung in Heizöl- oder Wassertanks, aber auch für nicht aggressive Flüssigkeiten mit einer Dichte von 0,5 – 1,5 g/cm³...

mehr