Ultrafiltrationsanlagen

Die neuen Ultrafiltrationsanlagen der Baureihe „ultraliQ“ von Grünbeck entfernen alle ungelösten Schmutzstoffe im Wasser und reduzieren mikrobiologische Belastungen wie Bakterien, Viren und Parasiten. Das Herzstück der Anlagen sind Filtermembranen mit einer Trenngrenze von 0,02 μm, wodurch ein sicheres Zurückhalten der Schmutzstoffe und Krankheitserreger erfolgt. Alle gelösten natürlichen Mineralien bleiben dem Trinkwasser erhalten. Um die abfiltrierten Mikroorganismen und Partikel wieder aus den Filtermembranen zu entfernen, erfolgt nach frei einstellbaren Zeitintervallen eine vollautomatische Rückspülung. Mit einem Leistungsbereich von 0,5 bis 10 m³/h wird der komplette Wasserbedarf mit reinstem Trinkwasser abgedeckt.

Grünbeck Wasseraufbereitung

89420 Höchstädt

09074 41-0

info@gruenbeck.de

www.gruenbeck.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03

Ultrafiltrationsanlagen

Die neuen Ultrafiltrationsanlagen der Baureihe „ultraliQ“ von Grünbeck entfernen alle ungelösten Schmutzstoffe im Wasser und reduzieren mikrobiologische Belastungen wie Bakterien, Viren und...

mehr
Ausgabe 2017-02

Schwimmbadwasser reinigen

ISH: Halle 5.1, Stand D 96 Die Schwimmbadwasseraufbereitungsanlage „spaliQ:UF150“ von Grünbeck umfasst als aufstellfertige Einheit die komplett vormontierte Filtrations- und Umwälztechnik...

mehr
Ausgabe 2012-05

Trinkwasseraufbereitung

Kristallklares, keimfreies Wasser aus jedem Wasserhahn im ganzen Haus. Wer wünscht sich das nicht? Das Unternehmen Seccua bietet mit seiner Ultrafiltrationslösung „UrSpring“ eine kostengünstige...

mehr
Ausgabe 2013-06

Per Koffer befüllen

Neu im Zubehörprogramm von Grünbeck ist der tragbare „Geno-therm“-Füllkoffer, mit dem die Heizungsanlage ohne stationäre Befüllarmatur mit aufbereite­tem Wasser entsprechend der VDI-Richtlinie...

mehr
Ausgabe 2013-04

Gesunde Luft

In Kombination mit einem Pluggit-Lüftungssystem erzeugt der Luftaufbereiter „PluggVoxx“ Frischluft in hoher Qualität. Störende Gerüche, schädliche Bakterien, Schimmelpilze, Viren und Pollen...

mehr