VRF-Klimasysteme mit R32

SHK Essen: Halle 3, Stand 3C41

Mitsubishi Electric bietet VRF-Klimasysteme zusätzlich in einer Baureihe mit dem Kältemittel R32 an, das sich sowohl auf die Geräte der Y- (PUHY) als auch der R2-Serie (PURY) der City-Multi-Baureihe erstreckt. Die Außengeräte sind in den Baugrößen 200, 250 sowie 300 lieferbar und decken Leistungsbereiche von 22,4 bis 33,5 kW Kälteleistung sowie zwischen 25,0 und
37,5 kW Heizleistung ab. Analog zu den Außengeräten mit R410A stehen die Produkte jeweils als Standard- oder Hocheffizienzausführung zur Verfügung. Auch die Innengeräte ermöglichen eine große Flexibilität bei der objektspezifischen Auslegung von VRF-Systemen. Die 4-Wege-Deckenkassetten der Serie PLFY-M-VEM und die Kanaleinbaugeräte der Serie PEFY-M-VMA können auch mit dem Kältemittel R32 eingesetzt werden.

Mitsubishi Electric Europe B.V.

40880 Ratingen

02102 486-0

les@meg.mee.com

www.mitsubishi-les.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-03

Hybrid VRF-System

Das Hybrid VRF-System (HVRF) aus der „City Multi“-Baureihe ermöglicht das Kühlen und Heizen ohne Kältemittel im Gebäude. Möglich wird das durch den Hybrid BC-Controller (HBC) bzw. die Hydro...

mehr
Ausgabe 2022-03

Ultrakompakte R32 Mini VRF

Mit der „Mini XS“-Serie bietet Hitachi VRF-Technologie für den Betrieb mit dem Kältemittel R32 an. Bis zu vier Innengeräte können unabhängig voneinander mit individuellen...

mehr

Mitsubishi Electric: Neue Video-Clips der Serie „Ein Team für jedes Klima“

Mitsubishi Electric setzt die Kampagne zur Verkaufsunterstützung seiner M-Serie mit vier neuen Video-Clips aus der Reihe „Ein Team für jedes Klima“ fort. Die drei bisherigen Videos werden um vier...

mehr