Wärmeanlagen-Steuerung

SHK Essen: Halle 1, Stand A16

KaMo „Combi-Control“ steuert, regelt und optimiert Wärmeanlagen aller Art als reine WEA-Steuerung (WEA = Wärmeanforderung). Diese Optimierung bietet im Einsatzbereich von Wohnungs-Kombi-Stationen zahlreiche Vorteile: anwenderfreundlicher, kostengünstiger und leistungsfähiger.

Diese Steuerungsfunktion ist unabhängig von der Betriebsweise der Heizkreise und des Einsatzes von Pufferspeichern, also beispielsweise auch bei Fernwärme. Die Heizkreisregelung verfügt über eine witterungsgeführte, einzigartige Kombination der variablen Differenzdruck- und Temperatursteuerung. Die sogenannte „Witterungsgeführte Differenzdruckkompensation“ erweitert die Differenzdruck- DeltaT- Temperaturregelung im Hinblick auf Energieeinsparung und Strömungsgeräusche. Funktionen der Nachtabsenkung über Zeit, Differenzdruck und Temperatureinstellung runden das System ab.

KaMo Verteilersysteme

89584 Ehingen

07391 7007-0

www.kamo.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2019-07

Wohnungsstationen

Mit „Combi Port Pro“ bringt KaMo eine neue Serie seiner standardisierten Wohnungsstationen zur Frischwarmwasserbereitung auf den Markt. Die neue Lösung ist eine Weiterentwicklung der bereits vor...

mehr
Ausgabe 2020-02

Vollelektronische Wohnungsstation

Die neue, erste vollelektroni­sche Wohnungsstation „­Combi Port E“ von KaMo bringt Hygiene, Energieeffizienz und Nutzerkomfort in Einklang. Mit ihrer intelligen­ten Regelung passt sie sich...

mehr
Ausgabe 2018-02

Frischwasserstationen und Pufferspeicher

Die neue Konfigurations-App „KaMo FWS“ bietet Planern und Verarbeitern einen einfachen Lösungsweg zur Auswahl einer Frischwasserstation und eines Pufferspeichers. KaMo (www.kamo.de) hat die App...

mehr
Ausgabe 2019-04

Keramik-Scheibenventil

KaMo stattet seine Wasserzähler-Messstationen erstmalig mit einem Keramik-Scheibenventil aus. Die verschleißfreie Oberfläche Keramik bietet keine Angriffsfläche für Kalk. Die Losbrechkräfte sind...

mehr
Ausgabe 2020-01

Verteilerstation

SHK Essen: Halle 1, Stand 1C15 Die anschlussfertige Verteilerstation aus dem Hause KaMo bietet einen vollautomatischen hydraulischen Abgleich. Die EGO-Stellantriebe erfassen die Vor- und...

mehr