Wärmebild-Feuchtemessgerät

Mit dem Wärmebild-Feuchtemessgerät „MR176“ mit IGM (infrarotgesteuerter Messhilfetechnologie) lassen sich Feuchtigkeitsprobleme aufspüren. Ein kurzer Thermoscan zeigt, wo der Verdunstungsprozess zu langsam läuft. Trocknungsvorrichtungen können so entsprechend ausgerichtet werden. Das „MR176“ bietet beim Aufnehmen von Wärmebildern und Ausführen von invasiven und berührungslosen Messungen ein Höchstmaß von Flexibilität, unter anderem mit vier verschiedenen Wärmebild-Farbpaletten, konfigurierbaren Feuchtigkeits- und Umgebungsmesswerten und einem integrierten Thermo-Hygrometer mit vor Ort austauschbarem Temperatur-/relative Luftfeuchtesensor. Das Gerät ist tragbar, robust und bietet ein umfangreiches Zubehörsortiment.

FLIR Systems

60437 Frankfurt am Main
069 950090-0

www.flir.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2020-02

Hygrometer mit Wärmebildfunktion

Das Flir „MR277“ ist ein wärmebildfähiges Feuchtemessgerät mit Hygrometer und wurde für Sanierungs-, Problembehebungs- und Gebäudemanagement-Experten entwickelt. Der Flir „Lepton“...

mehr
Ausgabe 2021-07

Feuchtemessgerät

Das „FLIR MR265“-Feuchtemessgerät mit Wärmebildfunktion und MSX ist darauf ausgelegt, große Bereiche auf Feuchtigkeitsprobleme, Luftlecks, elektrische Probleme und mehr zu scannen. So können...

mehr
Ausgabe 2016-03

Wärmebild-Feuchtemessgerät im Test

Flir Modell „MR 176“

Die SHK Profi-Redaktion testete das Wärmebild-Feuchtemessgerät „MR 176“ von Flir (www.flir.de) mit IGM (infrarotgesteuerter Messhilfetechnologie), welches dabei helfen soll, schneller...

mehr
Ausgabe 2016-05

Wärmebild-Smartphone

Das Smartphone „Cat S60“ ist mit dem Lepton Mikrokamera-Modul mit Wärmebildtechnik von Flir ausgestattet. Mit dem androidbasierten Wärmebild-Smartphone können Anwender nicht nur in völliger...

mehr
Ausgabe 2020-04

Dezentraler Thermo-Lüfter

Um den Installationsaufwand gering zu halten, entscheiden sich viele Bauherren für dezentrale Systeme. Die „LTM“-Thermo-Lüfter (LTM TL 1230/200-50) arbeiten nach dem Prinzip des regenerativen...

mehr