Wandscanner

Mit der „Target Control“-Technologie erkennen die Wandscanner „SuperScan K2“ und „K4“ (im Bild) von Zircon Holzständer eindeutig und vermeiden die gefährliche Verwechslung mit Objekten wie Metallrohren, Kanälen, Schutzplatten, PEX-Rohren und Leitungen, die sich in oder hinter der Wand verbergen können. Mit Hilfe der Technologie finden Anwender zudem die bohrsicheren Zonen entlang eines Holzbalkens und erkennen zum Beispiel Nägel und Schrauben im Balken. Das Modell „K2“ mit drei Modi biete die patentierte „DeepScan“-Technologie von Zircon für die doppelte Scantiefe durch mehrschichtige Oberflächen wie etwa Verkleidungen und Fußböden mit einer Dicke von bis zu 38 mm. Das professionelle „K4“ mit fünf Modi verfügt über einen Metall-Scan-Modus zur Erkennung von Eisen- und Nichteisenmetallen sowie einen speziellen AC-Scan-Modus für die Suche nach stromführenden elektrischen Leitungen.

Zircon

Campbell, CA 95008-6918, USA

+1 408 963 4597

info@zircon.com

www.zircon.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-07

Wärmebrücken erkennen und vermeiden

Wärmebrücken zu erkennen und zu vermeiden, ist eine zentrale Herausforderung bei der energetischen Gebäudesanierung. Der neue Leitfaden „Wärmebrücken in der Bestandssanierung“, herausgegeben...

mehr
Ausgabe 2016-07

Temperaturprobleme erkennen

Mit dem Wärmebild-IR-Pyrometer „TG130“ von Flir können temperaturbezogene Probleme im ganzen Haus aufgespürt werden. Temperaturprobleme lassen sich visuell erkennen: Wärmeverluste an Türen,...

mehr
Ausgabe 2012-09

Probleme frühzeitig erkennen

Fluke ergänzt seine Serie leichter und robuster Wärmebildkameras um zwei Modelle: „Fluke Ti105“ und „TiR105“. Die Wärmebildkameras sind mit der IR-Fusion Technologie ausgestattet. „Ti105“...

mehr
Ausgabe 2017-09

Neue Technologie

Die Technologie des Designer-Raumheizkörpers „Face“ von Bemm ist eine neuartige. Wie ein Möbelstück ist die Front aus Stahl oder Edelstahl zu öffnen und damit die gesamte Technik zugänglich,...

mehr
Ausgabe 2019-01

Wand- und Deckenheizung

Einsatzmöglichkeiten und Auswahl

Das Heizen über Bauteile gewinnt stetig an Bedeutung. Bei Neubauten kommt heute fast immer eine Fußbodenheizung zum Einsatz. Die Vorteile der verfügbaren Systeme liegen klar auf der Hand: niedrige...

mehr