Betrieb

Studie ZDH: Das Handwerk wird digitaler

Das Handwerk in Deutschland wird digitaler. Schon zwei Drittel (68 %) aller Handwerksbetriebe in Deutschland nutzen digitale Technologien und Anwendungen. Vor zwei Jahren waren es mit 53 % noch...

mehr

VdZ präsentiert Startups auf der SHK Essen

Unter dem Motto „Startups@SHK ESSEN“ bringt die VdZ, Wirtschaftsvereinigung für Energie und Gebäude e.V., junge Gründer auf die Essener Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales...

mehr

Neue Niederlassung der G.U.T. Gebäude- und Umwelttechnik KG

Mit einem branchenerfahrenen und motivierten Team sowie einer dynamischen Niederlassung will die G.U.T.-Gruppe das Fachhandwerk künftig bei seinen Projekten in Karlsruhe und den Regionen Bruchsal und...

mehr

Praxisleitfaden: Erfolgreiche Personalgewinnung für KMU

Unternehmen stehen mehr denn je vor der Herausforderung, kosteneffizient passende Mitarbeiter zu finden. Denn gerade der Fachkräftemangel sorgt für einen stärkeren Fokus der Organisationen auf...

mehr

Neue Kampagnen für eine Ausbildung im Handwerk gestartet

Es wird immer deutlicher: Zentrale gesellschaftliche Herausforderungen wie Energiewende, Wohnungsbau und digitale Infrastruktur sind ohne ausreichend Fachkräfte aus dem Handwerk nicht zu stemmen. Die...

mehr

SHK-Fachgroßhandel unterstützt pflegende Mitarbeitende

Die demografische Entwicklung der Gesellschaft führt dazu, dass immer mehr Erwerbstätige zusätzlich zu ihrem Beruf Verwandte, Partner oder Freunde pflegen. In Nordrhein-Westfalen sind es...

mehr

tecalor Handwerkerwochen

Bei den Handwerkerwochen schult tecalor SHK-Fachhandwerker und Monteure zu Wärmepumpen-Experten. „Die Nachfrage im Markt ist riesig, doch es gibt zu wenige Wärmepumpen-Experten unter den...

mehr

Kermi unterstützt ZVSHK-Ausbildungsinitiative „Zeit zu starten“

Kermi ist neuer Sponsor der bundesweiten Kampagne „Zeit zu starten“ des Zentralverbands Sanitär Heizung Klima (ZVSHK). Diese will mit breitgefächerten Informationen die Vielfalt und Attraktivität der...

mehr
Ausgabe 2022-04

Bestellvorgang optimieren

Fünf Tipps zur Bestellung, um den Chef zu entlasten

Der klassische Bestellvorgang für Material kostet in der Regel jeden Bauhandwerksbetrieb viel Zeit: Von der Bestellung über die Lieferung bis hin zum Einsortieren der Artikel, zur Prüfung der Rechnung durch die Meister, zum Zahlungsvorgang sowie zur Buchung in der Buchhaltung und die Buchung auf das Projekt. Diese Abläufe sind oft eingefahren und können heimliche Zeitfresser sein. Aber das kann man optimieren. So bleibt mehr Zeit fürs Wesentliche und der Inhaber ist enorm entlastet.

mehr
Ausgabe 2022-04

Überarbeitete Kältemittelwaage

Die neue drahtlose Kältemittelwaage „testo 560i“ von Testo überarbeitet die Befüllung von Kälteanlagen und Wärmepumpen. Denn mit der Kombination aus Waage und intelligentem Ventil, einer digitalen...

mehr