Wärmeerzeuger

Ausgabe 2021-09

heizkörper mit Lüfterunterstützung

Mit der „x2“-Technologie sorgt der Kermi Wärmepumpenheizkörper „x-flair“ bei Vorlauftemperaturen zwischen 35 und 55 °C für maximalen Wärmekomfort. Somit eignet er sich für das Zusammenspiel mit...

mehr

Heizen mit Strom: Wann lohnt sich eine Infrarotheizung?

Infrarotheizungen sind günstig, platzsparend und leicht zu installieren. Daher rücken sie mehr und mehr in den Fokus – vor allem in Kombination mit Strom aus erneuerbaren Energien. Aber wie...

mehr

Fördergeld-Broschüre kostenlos bestellen

In der neuen Fördermittel-Broschüre von co2online werden aktuelle Programme vorgestellt, die für mehr Energieeffizienz oder erneuerbare Energien im Gebäude bereitstehen. Insgesamt listet die Broschüre 34 bundesweite und 243 landesspezifische Förderprogramme, die sich an Privathaushalte, Unternehmen sowie Kommunen, öffentliche Einrichtungen und gemeinnützige Organisationen richten.

mehr

mobiheat geht gemeinsamen Weg mit Mainova

Der Energieversorger Mainova AG hat die Mehrheit der Anteile an dem Energiedienstleister mobiheat GmbH übernommen. Mainova baut mit der Transaktion das eigene Geschäft mit Energiedienstleistungen...

mehr
Ausgabe 2021-08

Standkessel

Die bodenstehenden Gas-Brennwertkessel „Gas Ace 320“ (im Bild) und „Gas Ace 620“ sind zum Beheizen geräumiger Wohnhäuser, Bürogebäude oder gewerblich genutzter Objekte konzipiert. Die gesamte Serie...

mehr
Ausgabe 2021-08

Brennstoffzelle für Strom- und Wärmeversorgung

Effiziente und klimafreundliche Lösung

Die Nachfrage nach Brennstoffzellen boomt, vor allem in Thüringen. Wie eine Umfrage des Vergleichs- und Vermittlungsportals Hausfrage.de im Dezember 2020 ergeben hat, favorisieren mehr als 40 % der Befragten in Thüringen bei einem möglichen Heizungstausch die Brennstoffzelle. Auch die Bundesregierung verzeichnet Rekordanträge. So wurde 2020 der Einbau von Brennstoffzellenheizungen mit knapp 67 Mio. Euro gefördert.

mehr
Ausgabe 2021-07

Optimierungsrechner mit CO2-Ergebnis

Wer heute energiesparend heizen möchte, sieht sich einer Vielzahl an Möglichkeiten gegenüber. Nicht immer ist gleich der Austausch der gesamten Heizungsanlage notwendig. Manchmal hilft es schon, dafür zu sorgen, dass sich die Heizungspumpe – das Herzstück der Heizungsanlage – auf einem modernen technischen Standard befindet. Auch durch den hydraulischen Abgleich können positive Effekte erzielt werden.

mehr
Ausgabe 2021-07

Wohnkomfort auf ganzer Linie

Ökologischer Neubau über Lüftung mit Wärme versorgt

Das Haus für zwei Familien von Markus Aumer im Bayerischen Kelheim bei Regensburg hat keine Fußbodenheizung, keine Heizkörper. Experten sprechen davon, dass das Gebäude „ohne ein wassergeführtes Wärmeverteilsystem auskommt.“ Der Clou: Das nachhaltig und ökologisch konzipierte Wohnhaus wird über die ohnehin vorhandene Lüftungsanlage komplett mit Wärme versorgt.

mehr
Ausgabe 2021-5-6

Brennstoffzellen-Technologie

Die zunehmende Digitalisierung und E-Mobilität sorgt für eine immer stärkere Elektrifizierung in allen Lebens- und Arbeitsbereichen. Daher spielt die smarte Energiegewinnung auch in Privathaushalten eine immer größere Rolle.

mehr
Ausgabe 2021-5-6

Wärme für Wellness

Blockheizkraftwerk und Heizkessel für Wellnessresort

Wer eine Auszeit vom Alltag braucht, ist im Siebenquell GesundZeitResort in Weißenstadt richtig. Der Systemexperte Buderus hat seinen Teil dazu beigetragen, dass sich die Gäste stets wohlfühlen: Ein Heizsystem mit Blockheizkraftwerk und zwei Kesseln garantiert maximalen Wärme- und Warmwasserkomfort und trägt dank Kraft-Wärme-Kopplung einen Teil zur Stromversorgung des Wellnessresorts bei.

mehr