TECE-Kundenservice digital und schnell „vor Ort“

Mit dem Ferndiagnose-Service kann bei Problemfällen ein Spezialist von TECE zurate gezogen werden, der per Video über den Smartphone-Browser Hilfestellung bietet.
TECE

Mit dem Ferndiagnose-Service kann bei Problemfällen ein Spezialist von TECE zurate gezogen werden, der per Video über den Smartphone-Browser Hilfestellung bietet.
TECE
TECE bietet seinen Verarbeitern seit kurzem ein browserbasiertes Online-Tool zur direkten Kommunikation und schnellen, gezielten Hilfestellung an: Die Klärung des Sachstandes wird vereinfacht, Wartezeiten und Fahraufwand werden minimiert und eventuelle Doppelbesuche vermieden.

Ein Team von Spezialisten aus allen TECE-Produktsparten kann sich mit dem neuen Ferndiagnose-Service über die Smartphone-Kamera des Installateurs ein Bild der Situation vor Ort machen. Die Experten liefern Erklärungen zu Produkten, unterbreiten einen Lösungsvorschlag und ordern gegebenenfalls ein Ersatzteil. Um den Service zu nutzen und sich die virtuelle Hilfe der TECE-Spezialisten direkt an den Ort des Geschehens zu holen, bedarf es lediglich eines Smartphones oder Tablets mit Internetverbindung. Die Kommunikation läuft browserbasiert über gesicherte Kanäle – eine App oder weitere Hilfsmittel sind nicht erforderlich.

Dank dem direkten Blick auf die Einbausituation und dem virtuellen Zeigefinger, müssen viele Sachverhalte nicht mehr detailliert erklärt und beschrieben werden, was Missverständnissen vorbeugt und Zeit spart. Nach der erfolgreichen Fehlerbehebung wird der Lösungsansatz dokumentiert und der Vorgang geschlossen. Konnte keine Lösung gefunden werden, wird ein persönlicher Vor-Ort-Einsatz terminiert.

Thematisch passende Artikel:

2017-07

Brandschutzmanschette

Tece ergänzt das „FireStop Brandschutzset“ für den Punktablauf „Tecedrainpoint S“ um zwei Manschetten (Ablaufgrößen DN 70 und DN 100). Sie werden nicht wie bei der DN 50 Variante in der Decke...

mehr
2015-03

WC-Lösungen online planen

Der „Tecelux“-Konfigurator der Tece GmbH simuliert, wie sich das Terminal in individuelle Badezimmerumgebungen einpasst und welche Funktions­kombinationen möglich sind. So erfährt der Kunde vor...

mehr
2008-6

Ein Muster mit Wert

Schallschutz im Badezimmer ist wichtig, doch bei bodenebenen Duschen auch risikobehaftet. Herkömmliche Trittschallisolierungen können laut Tece bereits bei normaler Belastung der Dusche stark...

mehr
2019-07

Hygienespülung

Das „TECEprofil“ WC-Modul gibt es jetzt auch mit einer integrierten Hygienespülung. Die Hygienespülung vermeidet Stagnationen im Kalt- und Warmwassernetz bei nicht bestimmungsgemäßem Betrieb...

mehr
2011-01

Bad-Sanierung

Planungssicherheit mit System

Werden Bäder in bewohnten Hochhäusern saniert, sind vorkonfektionierte Sanitärwände ein Muss. Die anschlussfertigen Systeme sind schnell montiert und bieten Planungssicherheit. Für den...

mehr