Grohe startet Adventskalender für Meisterwerker


Quelle: Grohe

Quelle: Grohe
Auch in diesem Jahr versüßt der „Meisterwerker“-Adventskalender Installateuren die Vorweihnachtszeit. Damit möchte Grohe den Fachpartnern für die gute Zusammenarbeit danken und ihre Meisterleistung würdigen. Ab dem 1. Dezember warten unter www.grohe.de/meisterwerker wieder exklusive Preise aus dem Grohe-Portfolio auf ihre Gewinner – von Armaturen für Küche und Bad über Brausen bis hin zum Wassersystem. Alles, was die Teilnehmer dafür tun müssen, ist eine kurze Frage zu beantworten. Die Auslosung erfolgt täglich.

Der Grohe-Adventskalender ist ein Bestandteil des „Meisterwerker“-Programms, das Services und Maßnahmen zur Unterstützung des SHK-Fachhandwerks umfasst. Dazu gehören die persönliche und intensive Betreuung durch den Außendienst, Verkaufsunterstützung durch Produkt- und Montagevideos sowie Tipps und Argumente für Beratung und Verkauf. Mit dem Meisterwerker-Newsletter sind Interessierte jederzeit über aktuelle Angebote und Aktionen informiert.


Thematisch passende Artikel:

Grohe-Aktion „Zeig uns dein Meisterwerk“ geht in die Endphase

Noch bis zum 31. Oktober 2021 haben Installateure die Möglichkeit, an der Gewinn-Aktion „Zeig uns dein Meisterwerk“ von Grohe teilzunehmen und ihre schönsten Projekte rund um das Badezimmer zu...

mehr

GROHE Professional: Für das Fachhandwerk entwickelt

Produkte für Profis Eurosmart, Grohtherm und viele mehr. Das GROHE Professional Produktsortiment wird nur dem dreistufigen Vertriebsweg angeboten und stellt eine echte Möglichkeit der...

mehr
2020-08

Grohe startet Programm exklusiv für Installateure

Um das Verhältnis zu seinen wichtigsten Partnern zu würdigen, hat Grohe 2020 schon vor einigen Monaten zum „Jahr des Handwerks“ erklärt. Mit dem jetzt gestarteten „Meisterwerker“-Programm...

mehr

GROHTHERM 500 – Duschen ohne Temperaturschwankungen

Eine komfortable Lösung für alle Bedürfnisse Aktuelle Studienergebnisse zeigen: Über 35 Prozent der Verbraucher[1] würden ihren Hebelmischer am liebsten durch eine Thermostatarmatur ersetzen....

mehr