Webinar: Cyber Security – Was 2021 geschah und was uns 2022 erwartet


Quelle: Clipdealer

Quelle: Clipdealer
Auch im vergangenen Jahr haben alte und neue Cyber-Bedrohungen die IT-Verantwortlichen in Atem gehalten. Anfang 2021 wurde laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) der bislang größte gemessene Schaden durch neuartige Schadsoftware (Malware) registriert. Mittlerweile geraten auch immer mehr Unternehmen aus dem Mittelstand in den Fokus der Kriminellen, mit teils existenzbedrohenden Folgen.

Gegen viele Bedrohungsarten aber gibt es inzwischen wirkungsvolle Schutzmaßnahmen, die mögliche Gefahren abwehren oder die entstehenden Schäden reduzieren können.

In kostenfreien Webinar vom IT-Beratungshaus Conet wird auf die Entwicklungen des Jahres 2021 zurückgeblickt und welche Erkenntnisse diese für die Reaktion auf Cyber-Angriffe gebracht haben. Zudem werfen wir einen Blick auf das laufende Jahr und neue zu erwartende Angriffsvektoren ebenso wie mögliche Mittel, um diesen effektiv zu begegnen.

Das Conet-Webinar „Cyber Security – Was 2021 geschah und was uns 2022 erwartet“ findet am Dienstag, dem 25. Januar 2022, von 11 bis 12 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Thematisch passende Artikel:

Webinar „x-net“ Flächenheizung/-kühlung – Schallschutz und GEG-Anforderungen

Im Webinar „x-net Flächenheizung/-kühlung – Schallschutz und GEG-Anforderungen“ von Kermi gaben Dipl.-Ing. (FH) Roland Stransky (Leitung Techn. Support Center / Anwendungstechnik, Kermi GmbH) und...

mehr

Absage der WEBUILD Energiesparmesse Wels 2021

Der aktuelle Pandemieverlauf und die damit verbundenen behördlichen Verschärfungen für Messen und Veranstaltungen zwingen die Messe Wels, die WEBUILD Energiesparmesse für 2021 abzusagen. Vor allem...

mehr
2012-05

Security Essen 2012

Im Rahmen der Vorpressekonferenz der Messe Essen, am 14. Juni 2012 im Signal-Iduna-Park in Dortmund formulierte es Frank Thorwirth, Vorsitzender der Geschäftsführung der Messe Essen GmbH, im...

mehr