VDMA: Neuauflage Lieferverzeichnis der Luftreinhaltung


Quelle: VDMA

Quelle: VDMA
Pünktlich zur Weltleitmesse IFAT erscheint das überarbeitete Hersteller- und Lieferverzeichnis der VDMA Luftreinhaltung. Die Publikation enthält verschiedenste Neuerungen und listet in der aktuellen Ausgabe annähernd 90 Mitgliedsunternehmen der Fachabteilung auf.

Das Leistungsspektrum der Branchenunternehmen, die sich im neuen Hersteller- und Lieferverzeichnis „Komponenten und Systeme für dieLuftreinhaltung“ präsentieren, reicht vom Erfassen und Absaugen der Schadstoffe bis zur Förderung und Abscheidung sowie Entsorgen der aufbereiteten Reststoffe. Das Portfolio der annähernd 90 Firmen bietet vom mobilen Entstauber bis hin zu Großfilteranlagen passende Lösungen.

Zugunsten einer besseren Übersichtlichkeit präsentiert sich das bisher in zehn Sprachen übersetzte Lieferverzeichnis zukünftig in Deutsch und Englisch. Darüber hinaus wurde die Nomenklatur geprüft und überarbeitet. „Wir haben in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis Entstaubungstechnik die relevanten Anwendungsbereiche unserer Branche an aktuelle Anforderungen angepasst, Begrifflichkeiten verschlankt und in Teilen umstrukturiert“, sagt Christine Montigny, Referentin der Fachabteilung Luftreinhaltung im VDMA. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Publikation auch im Rahmen der IFAT vorstellen und mögliche Fragen dazu persönlich beantworten können.“

Das neue Hersteller- und Lieferverzeichnis ist bereits jetzt im Portrait der Fachabteilung unter „Publikationen“ abrufbar. Um die Flexibilität zu erhöhen und jederzeit Neumitglieder in das Verzeichnis aufnehmen zu können, wird die Publikation zukünftig ausschließlich als digitales Format zur Verfügung stehen.

Die Weltleitmesse IFAT findet vom 30. Mai bis 3. Juni in München statt. Der VDMA-Gemeinschaftsstand befindet sich in Halle B6, Stand- Nr. 205/304.

Thematisch passende Artikel:

2021-07

Stabwechsel im Fachverband Kälte- und Wärmepumpentechnik

Nach über 30 Jahren im Dienst des VDMA verabschiedete der Fachverband Allgemeine Lufttechnik Frau Dr. Karin Jahn Ende Juli in den wohlverdienten Ruhestand. Die promovierte Physikerin begann 1990 Ihre...

mehr