Konjunktur in der Haus- und Gebäudetechnik weiterhin positiv

Mit +42 % liegt das SHK-Geschäftsklima laut SHK-Konjunkturbarometer deutlich im positiven Bereich im 2. Quartal.
Quelle: B+L; 07/2022

Mit +42 % liegt das SHK-Geschäftsklima laut SHK-Konjunkturbarometer deutlich im positiven Bereich im 2. Quartal.
Quelle: B+L; 07/2022
Das SHK-Geschäftsklima liegt im 2. Quartal 2022 mit +42 % deutlich im positiven Bereich. Damit setzt sich laut dem SHK-Konjunkturbarometer von der Vereinigung Deutsche Sanitärwirtschaft e.V. (VDS) und der Wirtschaftsvereinigung Gebäude und Energie e.V. (VdZ) der Positivtrend der vergangenen Quartale fort. Im Zeitverlauf zeigt sich eine leichte Eintrübung im Vergleich zum Vorquartal. Diese Entwicklung beruht auf etwas verhalteneren Erwartungen seitens des Großhandels und des Fachhandwerks an das kommende Quartal.

Das SHK-Geschäftsklima liegt deutlich über dem ifo Geschäftsklima für die gewerbliche Wirtschaft. Die Stimmung im Wirtschaftsbereich Haus- und Gebäudetechnik ist nach wie vor positiv. Wohingegen das Geschäftsklima der gewerblichen Wirtschaft erneut im negativen Bereich liegt. Die positive Entwicklung der SHK-Branche grenzt sich damit dauerhaft von der sich eingetrübten gewerblichen Wirtschaft ab und die Branche hält den nach wie vor bestehenden Lieferengpässen und den sich aus dem Ukrainekrieg ergebenen Herausforderungen Stand.

Die Geschäftslage wird im 2. Quartal 2022 von den Unternehmen erneut als sehr positiv bewertet und schließt an die gute Entwicklung der Vorquartale an. Die Erwartungen an das kommende 3. Quartal 2022 fallen ebenfalls positiv aus.

Während der Bereich Lüftung/Klima mit +84 % eine extrem gute konjunkturelle Entwicklung zeigt, sind die Bereiche Heizung (+56 %) und Sanitär (+21 %) im Vergleich zum 1. Quartal gesunken.
Quelle: B+L; 07/2022

Während der Bereich Lüftung/Klima mit +84 % eine extrem gute konjunkturelle Entwicklung zeigt, sind die Bereiche Heizung (+56 %) und Sanitär (+21 %) im Vergleich zum 1. Quartal gesunken.
Quelle: B+L; 07/2022

Die einzelnen Produktbereiche entwickeln sich momentan sehr unterschiedlich. Der Bereich Lüftung/Klima zeigt mit einem Geschäftsklima von +81 % eine extrem gute konjunkturelle Entwicklung. Die Stimmung im Bereich Heizung ist mit +56 % im Vergleich zum Vorquartal leicht gesunken. Im Bereich Sanitär sinkt das Geschäftsklima spürbar auf einen Wert von +21 %.

Die Erwartungen an das kommende 3. Quartal 2022 fallen ebenfalls positiv aus.
Quelle: B+L; 07/2022

Die Erwartungen an das kommende 3. Quartal 2022 fallen ebenfalls positiv aus.
Quelle: B+L; 07/2022

Hinsichtlich der Vertriebsstufen zeigen sich ebenfalls leichte Unterschiede. Die Einschätzung der installierenden Unternehmen liegt auf gleichem Niveau wie bei den Großhändlern. Die Industrieunternehmen bewerten die konjunkturelle Lage etwas besser als die nachgelagerten Bereiche.


Thematisch passende Artikel:

SHK-Branche stark in das Jahr 2022 gestartet

Die SHK-Branche ist mit einem Geschäftsklima von +49 % trotz globaler Herausforderungen positiv in das Jahr gestartet und knüpft damit an die Entwicklung der zurückliegenden zwei Jahre an. Zu...

mehr

SHK-Konjunkturbarometer von VdZ und VDS

Haus- und Gebäudetechnikbranche auch im Pandemie-Jahr 2020 stark

Hauptgründe für die positiven Entwicklung und die optimistischen Erwartungen der Branche sind vor allem die starke Inlandsnachfrage bei Bestandsmaßnahmen und die Pull-Effekte durch die verbesserte...

mehr

Gebäudetechnik gewinnt an Bedeutung

Die positive Entwicklung liegt im Wesentlichen in der starken Nachfrage nach energetischer Sanierung und nach komplexer Gebäudetechnik begründet. „Für die Sanitärwirtschaft erwies sich das...

mehr

Branchendaten Haus- & Gebäudetechnik 2020

Sanierungsboom sorgt für anhaltend positive Entwicklung

Nach der positiven Entwicklung der Jahre 2019 und 2020 sind die Umsätze im Wirtschaftsbereich Haus- und Gebäudetechnik im Jahr 2021 erneut deutlich gewachsen. Zu diesem Ergebnis kommt der von der...

mehr

VdZ präsentiert Startups auf der SHK Essen

Unter dem Motto „Startups@SHK ESSEN“ bringt die VdZ, Wirtschaftsvereinigung für Energie und Gebäude e.V., junge Gründer auf die Essener Fachmesse für Sanitär, Heizung, Klima und digitales...

mehr