Resideo: Webinare und eLearning statt Präsenzseminare

Aufgrund der aktuellen Situation im Zusammenhang mit dem Coronavirus sagt auch Resideo bundesweit alle Seminare bis voraussichtlich Ende April 2020 ab. Dennoch geht das Weiterbildungsangebot nun digital weiter: Das Resideo-Schulungsteam bietet im März und April vier jeweils 60-minütige Webinare zu wichtigen Branchenthemen aus dem Wasser- und Wärmebereich an.

Darüber hinaus wird es um die rechtlichen Auswirkungen des Coronavirus auf Bauverträge gehen: Müssen vereinbarte Fertigstellungstermine eingehalten werden? Kann der Bauvertrag angepasst oder sogar gekündigt werden? Greifen Vertragsstrafen? Mit diesen Fragen der Branche befasst sich das Honeywell Home-Webinar des Rechtsanwalts und Lehrbeauftragten Dr. Hendrik Hunold.

Das Webinar-Angebot im Überblick:

24.03.2020: Systemtrenner & Co. richtig einsetzen (Martin Pagel)

31.03.2020: Rechtliche Auswirkungen von Covid-19 auf Bauverträge (Dr. Hendrik Hunold)

21.04.2020: Trinkwasser-Installationen fachgerecht instandhalten (Martin Pagel)

28.04.2020: Der hydraulische Abgleich im Bestand (Jürgen Lutz)

Die Anmeldung zu allen Webinaren erfolgt online.

Eine weitere Möglichkeit für die Weiterbildung von zuhause aus bietet Resideo mit seiner neuen, kostenlosen eLearning-Plattform. Hier werden Installationsgrundlagen in kompakten Lernmodulen anschaulich und verständlich vermittelt.

Thematisch passende Artikel:

Honeywell-Webinare zu Trinkwassersicherungseinrichtungen

Thema Einsatz und Instandhaltungsplanung am 6. Februar 2017

Eine Schädigung der menschlichen Gesundheit – insbesondere durch Krankheitserreger – muss beim Gebrauch von Trinkwasser ausgeschlossen sein. Darauf bezieht sich die TrinkwV 2001. Die Absicherung...

mehr
2012-07

Herbstprogramm 2012

Pluggit (www.pluggit.com) geht im Herbst mit seinem Webinar-Programm in die nächste Runde. An insgesamt 16 Terminen können sich Planer, Ingenieure, Architekten, Installateure und Energieberater in...

mehr

Webinar über Heizungswasseraufbereitung

Überarbeitung der VDI 2035

Die VDI 2035 regelt den Einsatz von Heizungswasseraufbereitungstechnik zum Schutz der Heizsysteme. Gewährleistungspflichten und -rechte für Betreiber werden damit klar geregelt. Zwar ist die VDI...

mehr

Grundlagen-Webinare

Anwendung von Wärmebildkameras

Das Schulungscenter ITC (www.infraredtraining.com) der FLIR GmbH (www.flir.com) bietet am 1. September 2015 um 15:00 Uhr das einstündige Grundlagenwebinar zur Inspektion von Photovoltaikanlagen an....

mehr

Pluggit GmbH: Webinare Winter 2012

Das Winterprogramm steht: Pluggit (www.pluggit.com), der Spezialist für Wohnraumlüftungen, hat seine Webinare bis Jahresende terminiert: Bis Mitte Dezember können Planer, Ingenieure, Architekten,...

mehr