Toto steigt um auf Strom aus erneuerbaren Energien

Toto will sich künftig noch stärker für eine emissionsfreie Gesellschaft einsetzen und hat laut eigenen Angaben bereits mehrere Maßnahmen ergriffen, um der globalen Erderwärmung entgegenzuwirken.
Toto

Toto will sich künftig noch stärker für eine emissionsfreie Gesellschaft einsetzen und hat laut eigenen Angaben bereits mehrere Maßnahmen ergriffen, um der globalen Erderwärmung entgegenzuwirken.
Toto
Bis zum Jahr 2040 plant die Toto Gruppe, ihren Strom vollständig aus erneuerbaren Energien zu beziehen. Ein wichtiger Schritt in diese Richtung sei der Beitritt zur internationalen Umweltinitiative RE100. RE100 steht für „Renewable Energy 100%“ (100% erneuerbare Energien) und wurde im Jahr 2014 mit dem Ziel gegründet, den Umstieg auf erneuerbare Energien zu beschleunigen.

Mit dem Beitritt zu RE100 hat sich die Toto Gruppe verpflichtet, die Beschaffung erneuerbarer Energien an allen ihren Standorten weltweit entsprechend den regionalen Gegebenheiten auszubauen und Anlagen zur Erzeugung von Solarenergie in den Werken installieren. Diese Maßnahme soll sicherstellen, dass bis 2040 100% des für die Geschäftstätigkeit genutzten Stroms aus erneuerbaren Energien stammt.

Thematisch passende Artikel:

AEE: Energiewendeatlas online

Potentiale und Aufgaben der Erneuerbaren Energien

Die Agentur für Erneuerbare Energien (AEE; unendlich-viel-energie.de) hat den Energiewendeatlas 2030 als Online-Publikation veröffentlicht. Auf rund 100 Seiten veranschaulicht der neue Atlas...

mehr

Forschungsjahrbuch "Erneuerbare Energien 2010" erschienen

Die vierte Ausgabe des Forschungsjahrbuchs Erneuerbare Energien 2010 stellt die aktuellen Projekte des Bundesumweltministeriums (BMU) im Bereich „Erneuerbare Energien“ vor. Die vom Projektträger...

mehr

Buderus GEG Systemvergleichstool

Am 1. November 2020 ist das Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft getreten. Es bündelt das Energieeinsparungsgesetz (EnEG), die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das...

mehr

Wettermoderator unterstützt NEW-Kampagne

Fokus auf Erneuerbare Energien

Der Meteorologe und TV-Wettermoderator Sven Plöger setzt sich als Unterstützer der Kampagne „NEW – Neue Energiewirtschaft“ für Erneuerbare Energien ein. Die vom Verband watt_2.0...

mehr
2008-08

Baustellenhandbuch der modernen Haustechnik

Anfang 2009 tritt das Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz in Kraft. Damit müssen Neubauten mit Bauantragsstellung ab Januar 2009 ihren Wärmeenergiebedarf anteilig aus erneuerbaren Energien decken....

mehr