Ziehl-Abegg: 3. Energieeffizienztag

Der Zuschauerraum war beim vergangenen Energieeffizienztag in Schwäbisch Hall vor der Pandemie gut gefüllt.
Quelle: Ziehl-Abegg

Der Zuschauerraum war beim vergangenen Energieeffizienztag in Schwäbisch Hall vor der Pandemie gut gefüllt.
Quelle: Ziehl-Abegg
Retrofit, also die Sanierung bestehender Anlagen, steht im Zentrum des dritten Energieeffizienztages von Ziehl-Abegg. Eine Retrofit-Story und der Einsatz von Wärmepumpen in Bestandsbauten geben wichtige Einblicke; zudem wird die Bedeutung der elektrischen Netzqualität für den Bereich Retrofit aufgezeigt. Vor jeder Sanierung von Klimaanlagen sollte deren energetische Inspektion anstehen – auch ein Themenpunkt in Schwäbisch Hall.

Zudem geht es beim dritten Energieeffizienztag in Schwäbisch Hall (Nord-Württemberg) um Fördermöglichkeiten für erneuerbare Energien bei Klima-, Kälte- und Lüftungstechnik. FGK-Geschäftsführer Günther Mertz wird Aktuelles aus dem Energiesparrecht berichten. Thomas Nowak (European Heat Pump Association) wird die Wärmepumpe als Kerntechnologie für eine europäische Energiewende im Heizungs- und Kühlungssektor vorstellen.

Teil der optionalen Führung beim Energieeffizienztag wird auch die Besichtigung der weltgrößten kombinierten Mess- und Prüfkammer für Ventilatoren sein.
Quelle: Ziehl-Abegg

Teil der optionalen Führung beim Energieeffizienztag wird auch die Besichtigung der weltgrößten kombinierten Mess- und Prüfkammer für Ventilatoren sein.
Quelle: Ziehl-Abegg
Am Folgetag gibt es Führungen bei Ziehl-Abegg im Produktionswerk Kupferzell und im Entwicklungszentrum in Künzelsau. Zum Begleitprogramm gehören eine Führung im Kloster „Großcomburg“ und abends ein gemütlicher Grillabend in der alten Fassfabrik.

Anmeldeschluss ist Mittwoch, 8. Juni. Als hybride Veranstaltung kann die Teilnahme dabei vor Ort oder online via Livestream erfolgen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Thematisch passende Artikel:

2016-01

Bionische Leichtbauweise

Durch das bionische Design benötigt der Radialventilator „ZAvblue“ der Ziehl-Abegg AG im Kundengerät weniger Einbauvolumen. Eingesetzt werden kann der „ZAvblue“ zur Be- und Entlüftung sowie in...

mehr