AusgezeichnetesDusch-Duo

Die Kombination der Edelstahlrinne „ACO Showerdrain“ mit der runden Glasduschwand von Glamü (www.glamue.de) erhält den iF product design award 2009 in der Kategorie Bad/Wellness. Ausgezeichnet wurden das klare Design und das durchdachte Zusammenspiel von Entwässerungseinheit und Duschabtrennung. Der Radius der Rinne „Showerdrain“ von ACO (www.aco-haustechnik.de) stimmt exakt mit dem des Glaselements „Intro S Rund Plus“ überein. Die seitlich verlaufende Nut am Edelstahl-Rinnenkörper hält das 9 mm starke Verbundsicherheitsglas der Duschwand so fest, dass ein einziges wandseitiges Profil zur Befestigung ausreicht. Rinnenkörper und Design-Roste sind aus Edelstahl gefertigt. Der Einbau der Rinne erfolgt bodengleich, was den schwellenfreien Zugang zur Glasdusche ermöglicht.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-06

Filigrane Glasdusche

Die Glasdusche „Glamü Intro S Rund Plus“ stellt eine offene, ohne Tür begehbare Viertelkreis-Dusche dar, die aus nur einem Glaselement mit gebogenem und geradem Abschnitt besteht. Kein Scharnier,...

mehr
Ausgabe 2019-03

Duschrinne

Als neues Mitglied der Produktfamilie „ACO ShowerDrain“ überzeugt die „ACO ShowerDrain Public“ bei der Gestaltung barrierefreier Bäder. Die Dusch- rinne ist für große Duschanlagen von...

mehr
Ausgabe 2019-06

Bodenebene Duschrinne

Die Produktfamilie der bodenebenen Duschrinne „ACO ShowerDrain“ wurde vielfach mit Design-Awards ausgezeichnet und gehört seit Jahren zum festen Bestandteil bzw. Ausstattungsmerkmal barrierefreier...

mehr
Ausgabe 2018-07

Duschrinne

Die Duschrinne „ShowerDrain E+“ erfüllt die Anforderungen der Klasse W3-I, der EN 1253 und der DIN 18?534. „ShowerDrain E+“ besteht aus Edelstahl.  Die Materialhärte vermindert Kratz- sowie...

mehr
Ausgabe 2013-08

Tiefer gelegt

Die Duschrinne „ShowerDrain C-line“ besteht aus Rinnenkörper und Rost. Der Rinnenkörper aus Edelstahl hat eine geschliffene Oberfläche. An ihm befestigt sind ein zweiteiliger, herausnehmbarer...

mehr