Aufgemöbelt: Neue Vigour-Badmöbel

SHK Essen: Halle 6, Stand 6H10

Aufgemöbelt: Vigour hat seine Badmöbel der ­Designlinie „white“ um zusätzliche Farben, Fron­ten und Formen ergänzt und bietet dem Fachhandwerk damit weitere Möglichkeiten für die individuelle Badgestaltung. Der Relaunch reicht vom neuen TipOn-Mechanismus zum Öffnen der Schubladen über die noch bessere Ausleuchtung der Spiegelschränke bis hin zum eleganten Doppelhochschrank in einer Breite von 80 cm.  Einer auf die individuellen Bedürfnisse ausgelegten Möblierung kommt eine grundlegende Bedeutung zu. Die Designlinie „white“ wurde um die Dekorfarben Anthrazit matt, Vulkan­eiche, Wintereiche und Steingrau erweitert. Platten, Front, Korpus und Akzentdekor sind dabei in vielen Fällen frei wählbar.

Vigour

10587 Berlin
030 39480440
info@vigour.de
www.vigour.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-09

Badheizkörper

Als fester Bestandteil in nahezu jedem Raum spielen Heizkörper für das Ambiente eine wichtige Rolle. Mit dem Badheizkörper der Designlinie „white“ von Vigour kommt wohlige Wärme in die...

mehr

Traumbad-Duell

Dein Bad. Deine Leinwand. Dein Leben.

Dein Bad. Deine Leinwand. Dein Leben. So lautet der Slogan für die ausgezeichnete Designlinie „white“ von Vigour (www.vigour.de). Doch wer sorgt für die Möglichkeit der Auszeichnung? Die...

mehr
Ausgabe 2017-07

Drei Designs

Die Designlinie „derby“ von Vigour bietet mit mehr als 50.000 Produkten eine umfangreiche Produktrange: Badmöbel, Armaturen, Bade- und Duschwannen, Duschabtrennungen. Ob Familienbad, Designbad,...

mehr
Ausgabe 2015-05

Preisgekrönte Designlinie

Die Badezimmerserie „white“ von Vigour erhielt den „Plus X Award“ als bestes Produkt des Jahres 2015/2016. „white“ steht für modernes Bad-Design, entstanden aus einer Designfeder....

mehr
Ausgabe 2017-02

Designlinie

Die Designlinie „one“ von Vigour liefert einen cleveren Einstieg in den Lebensraum Bad. Lange Lebensdauer und Funktionalität zeichnen die gesamte Produktpalette aus. Von den Wannen über die...

mehr