Befliesbarer Aufsatz

Einheitlich wird der Boden mit dem Aufsatz für alle „Advantix“-Badabläufe. Anstelle eines herkömmlichen Rostes befindet sich ein individuell befliesbarer Einsatz im Aufsatzstück. Rahmenlos integriert er sich nahezu nahtlos in den Bodenbelag. Von 5 bis 30 mm
Stärke sind alle Materialien einsetzbar. Der Aufsatz ist bis zu 300 kg belastbar. Trotz seiner geringen Breite leistet er zwischen 0,4 und 0,5 l/sek.

Viega

57439 Attendorn

02722 61-0

info@viega.de

www.viega.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-06

Online-Konfigurator für Duschrinnen

Bei der Auslegung der Duschrinne „Advantix Vario“ unterstützt die Viega GmbH & Co. KG (www.viega.de) die Fachhandwerker mit einem „Online-Konfigurator“ (http://advantix-vario.viega.de/) – gleich...

mehr
Ausgabe 2012-01

Flache Duschrinnen und Punktabläufe

Systemhersteller Viega hat das variable Produktprogramm „Advantix“ zur Bodenentwässerung um weitere Abläufe speziell für die Sanierung ergänzt. Mit einer sehr geringen Bauhöhe, je nach Variante...

mehr
Ausgabe 2014-01

Stückliste und Montagehinweise: Planung der variablen Duschrinne „Advantix Vario“

Für die einfache Planung der variablen Duschrinne „Advantix Vario“ bietet die Viega GmbH & Co. KG eine Web-Applikation an. Nach Eingabe weniger Daten wie Bauform, Farbe, Einbau- und Belaghöhe...

mehr
Ausgabe 2013-06

Drei Bauteile für Gestaltungsspielraum

Die Duschrinne „Advantix Vario“ der Viega GmbH & Co. KG wird durch drei Verbindungselemente ergänzt und eröffnet somit noch mehr gestalterischen Spielraum. Damit lassen sich Duschrinnen von bis zu...

mehr
Ausgabe 2016-02

Baukastenprinzip

IFH/Intherm: Halle 7, Stand 7.029 Das modulare Baukastensystem der neuen „Advantix“-Duschrinne von Viega besteht aus zwei Grundkörpern in fünf Längen. Außerdem stehen drei Abläufe,...

mehr