Brennstoffzellen-Technologie

Die zunehmende Digitalisierung und E-Mobilität sorgt für eine immer stärkere Elektrifizierung in allen Lebens- und Arbeitsbereichen. Daher spielt die smarte Energiegewinnung auch in Privathaushalten eine immer größere Rolle. Wie lassen sich zukünftig Energie und Wärme kostengünstig und CO2-neutral gewinnen, speichern und nachhaltig nutzen? Solvis als Hersteller klimafreundlicher Hybridheizsysteme und Pionier für erneuerbare Energien setzt hier auf die Brennstoffzellentechnologie von „SOLIDpower“: Energie und Wärme in Symbiose für eine zukunftsweisende Energieversorgung im Ein- und Zweifamilienhaus.

Solvis

38112 Braunschweig
0531 28904-0
info@solvis.de www.solvis.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2012-06

Komplettheizkonzept

Eine umfassende Energieversorgung bietet „KombiSol“, eine Entwicklung des Tiroler Unternehmens Siko Solar. Es vereint die drei Bereiche Solarthermie, Wärmepumpen und Photovoltaik zu einem...

mehr

Sachsen fördert Pelletheizkessel

Der Freistaat Sachsen unterstützt bis zum 30. September den Austausch eines veralteten Heizkessels gegen einen neuen Pelletkessel mit Pufferspeicher. Dafür gibt es pauschal 2500 €. Voraussetzung...

mehr

Elektronikfertigung in Remscheid

Hohe Investition für Elektronikteile

Die Vaillant Group (www.vaillant.de) hat – um der zunehmenden Digitalisierung der Heiztechnik gerecht werden zu können – 10 Mio. € in die Modernisierung der Elektronikfertigung an ihrem Hauptsitz...

mehr