Dezentrales Wohnungslüftungsgerät

Das dezentrale Wohnungslüftungsgerät „KWL EcoVent Verso“ von Helios ist ab sofort mit einem neuen Durchmesser von nur 160 mm erhältlich. Dadurch ist das Lüftungsgerät noch kompakter und einfacher zu installieren. Durch die neuen Abmessungen sind auch die Fassadenblenden deutlich kleiner geworden sind. Insbesondere die Edelstahl-Außenfassadenblende wurde zudem strömungstechnisch optimiert. Sie ist in verschiedenen Ausführungen wie bspw. in Weiß oder mit zusätzlicher Beschichtung für den Einsatz in Umgebungen mit hoher Salzkonzentration erhältlich. Das effiziente A+ Gerät hat neue ­Steuerungsfeatures, wie eine Schlummerfunktion, einen Passwortschutz, einen Partymodus sowie einen reinen Abluftbetrieb. Diese können standardmäßig über das LED-Komfortbedienelement eingestellt werden.

Helios Ventilatoren

78056 VS-Schwenningen

07720 606-0

info@heliosventilatoren.de

www.heliosventilatoren.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-04

Dezentrale Lüftung

Das dezentrale Lüftungsgerät mit Wärmerückgewinnung „EcoVent Verso“ von Helios kann in der Be- und Entlüftung von Einzelräumen im Neubau und der Sanierung eingesetzt werden. Die...

mehr
Ausgabe 2015-05

Kompaktes, dezentrales ­Lüftungsgerät

Die Wärmerückgewinnung des dezentralen, kompakten Lüftungsgeräts „EcoVent Verso“ der Helios Ventilatoren GmbH + Co KG erfolgt im Reversierbetrieb, das heißt Zu- und Abluftphasen wechseln sich...

mehr
Ausgabe 2017-03

Laibungselement

Der „EcoVent Verso“ von Helios setzt Maßstäbe im Bereich der dezentralen Wohnraumlüftung. Um möglichst wenig von der Lüftungsanlage zu sehen, hat Helios ein Laibungselement entwickelt, das die...

mehr
Ausgabe 2011-06

Kompakter Einbau

Das kompakte „Helios KWL“-Lüftungsgerät, „EcoVent“, ist eine einfache Lösung für eine bedarfsgerechte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung von Einzelräumen. Ausgestattet mit...

mehr
Ausgabe 2015-03

Kompaktes dezentrales Lüftungsgerät

Die Wärmerückgewinnung des „EcoVen Verso“ von Helios erfolgt im Reversierbetrieb, das heißt Zu- und Abluftphasen wechseln sich ab. In der Abluftphase nimmt der Keramik-Wärmespeicher die Wärme...

mehr