Gemeinsam fürs Handwerk!

Die ARGE Neue Medien stellt sich vor

Wer wir sind?

Die ARGE Neue Medien der deutschen SHK-Industrie ist ein Zusammenschluss von weit mehr als 100 namhaften Markenherstellern. Aufgabe und Ziel ist die kontinuierliche Verbesserung von Geschäftsprozessen für Handwerk, Handel und Industrie sowie die systematische Einführung und Verbreitung neuer Informations- bzw. Kommunikationstechnologien.

 

Was tun wir fürs Handwerk?

Die ARGE Neue Medien unterstützt Handwerker im Arbeitsalltag und betreibt dazu das SHK-Branchenportal unter www.shk-branchenportal.de. Dort werden Daten sowie Informationen von ARGE-Mitgliedern zur Recherche bzw. Weiterverarbeitung im PC kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Bereich Produkte (Katalog) stehen Daten und Fakten von über 800 000 geprüften und zertifizierten Markenartikeln zum Download bereit. Ausführliche Produktbeschreibungen mit Produktnummer, EAN-Code und Kurztext erleichtern zusammen mit detaillierten Abbildungen und vermaßten Strichzeichnungen die Erstellung von Angeboten. Von besonderem Interesse für Bäderbauer, die mit dem PC planen, ist das Angebot Badplanung: Die zum Download zur Verfügung stehenden Markendaten von mehr als 40 Mitgliedern lassen sich automatisch im eigenen System aktualisieren. Das dafür benötigte Programm „Download-Assistent“ gibt es kostenlos. Interessant vor allem für Einsteiger in die Computer-Badplanung sind ein Demo-Videoclip, Links zu den Anbietern von Software sowie Musterplanungen.

Unter Service werden Informationen unterschiedlichster Kategorien gebündelt. Dazu zählen Berechnungsprogramme und sonstige für den Arbeitsalltag interessante Herstellersoftware sowie Apps, Kundendienstmaßnahmen, SHK-Termine, Seminare/Schulungen und Förderprogramme. Eine Link-Sammlung leitet zu Herstellerseiten und auch zu zahlreichen neutralen Adressen weiter. Alle Homepages lassen sich für die Beratungsarbeit nutzen. Sie können zudem Bauherren weiterempfohlen werden, wenn diese sich mit einem bestimmten Thema intensiver beschäftigen möchten.

Was gibt es Neues?

News der ARGE-Mitglieder gibt es im SHK-Branchenportal täglich. Seit kurzem sind sie mit der SHK-Portal-App für iPhone und iPad von unterwegs einsehbar. Die Anwender von Android-Smartphones und -Tablet-PCs müssen sich noch etwas gedulden. Für alle „offen“ ist dafür der Bereich Ersatzteile mit Katalogen von derzeit 17 Unternehmen. Rund 12 000 Seiten laden zum virtuellen Blättern ein. Intelligente Volltext-Suchtechnologie ermöglicht, dass benötigte Teile schnell gefunden werden. Unterm Strich ist der Zeitaufwand deutlich geringer als bei Printmedien.

Weitere Vorteile sind: Informationsmöglichkeiten rund um die Uhr, keine Wartezeiten in der Service-Hotline, Verringerung von Fehlbestellungen sowie der Ausdruck einer Teileliste für die Bestellung beim Handel. Eine ebenfalls wichtige Rolle spielt die Aktualität. Deshalb lassen sich die digitalen Kataloge nur als Einzelseiten und nicht im Ganzen downloaden. Apropos neuester Stand: Wo noch vor Jahren bei jeder Änderung eine manuelle Anpassung der Daten erfolgen musste, wird jetzt zentral aktualisiert – und zwar über die elektronische Schnittstelle SHK-Connect. Von der ARGE mitentwickelt, ist sie bereits in zahlreichen Programmen für Handwerker enthalten und ermöglicht beim Hochfahren des PCs die Überprüfung der in ihm gespeicherten Artikel-Informationen auf Basis der enthaltenen Daten unter www.shk-branchenportal.de. Was falsch ist, wird automatisch ersetzt. Das Online-Angebot der ARGE Neue Medien steckt somit in vielem, es steht nur nicht immer drauf.

ARGE Neue Medien

der deutschen SHK-Industrie e.V.

Technologiepark 12

33100 Paderborn

Tel.: +49 5251 87288-0

Fax: +49 5251 87288-19

E-Mail:

www.arge.de

www.shk-branchenportal.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2011-02

Sanitärtechnik-Programm online

Wer ein neues Bad baut, braucht zunächst zuverlässige Informationen – über Produkte, Technik und Design, Maße und Preise. Am schnellsten geht das heute über das Internet – vorausgesetzt, die...

mehr
Ausgabe 2015-06

ARGE-Mitgliederversammlung

Im Rahmen der Mitgliederversammlung 2015 in Frankfurt Mitte Mai wurden die Teilnehmer über alle wichtigen Entwicklungen innerhalb der ARGE Neue Medien der deutschen SHK-Industrie (www.arge.de)...

mehr

Datenqualitätsrichtlinie der SHK-Branche

Erstellung durch Fachgremium

Die Datenqualitätsrichtlinie 3.0 (DQR) wurde von einem vertriebsstufenübergreifend arbeitenden Fachgremium von Mitarbeitern aus Industrie, Großhandel und Handwerkern erstellt. Sie dokumentiert die...

mehr

29. Mitgliederversammlung der ARGE Neue Medien

Vorstandswahlen: Frank Wiehmeier neuer Vorsitzender

Mit derzeit über 100 Markenherstellern ist die ARGE Neue Medien die mitgliederstärkste Industrieorganisation der SHK-Branche. Nun hat sich der Vorstand anlässlich der 29. Mitgliederversammlung am...

mehr
Ausgabe 2019-05

ARGE-Mitgliederversammlung

Einsatz für die digitalen Herausforderungen

Am Ende seines Eingangsstatements sprach ARGE-Vorstandsvorsitzender Frank Wiehmeier über die Leistungen, die allen Beteiligten Vorteile verschaffen. Für den Vorsitzenden zählte dazu vor allem das...

mehr