Digital-Multimeter

Die Digital-Multimeter-Familie „testo 760“ umfasst insgesamt drei Modelle für alle wichtigen elektrischen Messaufgaben. Bei allen drei Geräten ersetzen Funktionstasten das klassische Drehrad, was ein einfacheres Bedienen und mehr Sicherheit zur Folge hat. Fehleinstellungen sind ausgeschlossen, da die Messgrößen anhand der Belegung der Messbuchsen automatisch erkannt und zusätzlich durch die Beleuchtung der passenden Funktionstasten angezeigt werden. Das „testo 760-1“ ist die Standard-Variante für nahezu alle täglichen Messaufgaben. Das „testo 760-2“ unterscheidet sich durch einen größeren Strommessbereich, die Echteffektivwertmessung TRMS sowie einen Tiefpassfilter. Das „testo 760-3“ ist das spezifizierteste Modell und verfügt zusätzlich über einen Spannungsbereich bis 1000 V sowie höhere Messbereiche bei Frequenz und Kapazität.

Testo

79853 Lenzkirch

07653 681-0

www.testo.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-4

Messtechnik im Taschenformat

Der Hersteller tragbarer, elektronischer sowie stationärer Messgeräte Testo verbreitert seine Produktpalette im Bereich seiner „Pocket-Line“ mit vier neuen Geräten. Die kleinen Messgeräte...

mehr
Ausgabe 2016-07

Abgasmessung

Mit dem Abgas-Analysegerät „testo 330i“ von Testo lassen sich Messaufgaben an Thermen und Brennern einfach und schnell erledigen. Sowohl die Bedienung des Messgerätes als auch die Anzeige und...

mehr
Ausgabe 2015-02

Aus der Praxis für die Praxis

Die aus ca. 100 Seiten bestehende Praxis-Fibel „Heizungs-Messtechnik“ der Testo AG gibt eine Übersicht über Messgrößen, Messaufgaben und Messtechniken in der Heizungsbranche. Mit den...

mehr
Ausgabe 2017-03

Jubiläums-Set

Testo präsentiert zum sechzigjährigen Jubiläum vier Jubiläums-Sets für die Abgasanalyse bestehend aus den Sondermodellen „testo 330-2 LX“ und „testo 330i LX“. Das Abgasanalyse-Gerät „testo...

mehr
Ausgabe 2009-03

Raumklima messen und dokumentieren

Um das Gebäudeklima zu überwachen hat Testo sein Produkt „Saveris“ entwickelt. Gerade in Museen, Archiven und Bibliotheken, aber auch in Bürogebäuden und Serverräumen ist ein optimales Klima...

mehr