Einfach installierter Luftabscheider

Kernstück des „SpiroVent RV2“ ist das „Spirorohr“. Diese Komponente sorgt für eine optimale Abscheidung von Luft und Mikroblasen aus dem Anlagenwasser und hat einen sehr niedrigen Widerstand. Im Inneren des Luftabscheiders befindet sich eine Luftkammer, die bei Druckschwankungen ausgleichend wirkt. Der Luftabscheider ist verfügbar in den Anschlussmaßen 22 und 28 mm. Der drehbare Anschluss passt, egal ob auf horizontal, vertikal oder diagonal verlaufende Rohrleitungen. Aufgrund einer Schiebehülse mit Klemmverschraubungen ist die Montage einfach.↓

Zum Spülen der Anlage lässt sich auf dem Sockel ein Spüladapter anbringen. Auch für den „SpiroVent RV2“ gilt die außergewöhnliche Garantiezeit von 20 Jahren.

Spirotech

40219 Düsseldorf

0211 38428-0

info@spirotech.de

www.spirotech.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-01

Universeller Luftabscheider

Der „SpiroVent RV2“ ist ein universeller Luftabscheider, der wie alle anderen Versionen der Baureihe freie Luft und Mikroblasen aus Anlagenwasser entfernt. Der Anschluss kann gedreht werden, wodurch...

mehr
Ausgabe 2018-07

Luftabscheider

Um Luft aus der Heizungsanlage zu entfernen, reicht das Entlüften am Heizkörper nicht aus. Sogenannte Mikroblasen verbleiben im Anlagenwasser. Hierfür kommen Luftabscheider zum Einsatz, wie der...

mehr
Ausgabe 2019-07

Mikroblasenabscheider

Wird der „SpiroVent RV2“ von Spirotech direkt hinter dem Kessel montiert, gelangen Luft- bzw. Mikroblasen nicht in das Heizungssystem, einer Störung des Wärmeübergangs wird so vorgebeugt. Zudem...

mehr
Ausgabe 2019-03

Drehbarer Abscheider

Wirkungsvoll gegen Schmutz, Schlamm, Luft und Mikroblasen: Um das Anlagenwasser dauerhaft zu optimieren, übernimmt die Abscheidetechnologie gegen diese Störfaktoren eine wichtige Schlüsselrolle....

mehr
Ausgabe 2019-06

Luft- und Schlammabscheider

Um Mikroblasen und Verunreinigungen dauerhaft aus dem Heizsystem zu entfernen, hat Flamco verschiedene Produkte im Sortiment: den Luftabscheider „Flamcovent Smart“, den Schlammabscheider „Flamco...

mehr