Elektronischer Schlüsselschrank

Vielerorts wird beim Schlüsselmanagement noch sehr umständlich mit Listen in Papierform zum Eintragen gearbeitet. Dieses Vorgehen ist fehleranfällig: Nicht selten passiert es, dass ein Mitarbeiter den Eintrag vergisst. Aus diesem Grund bietet Pamack Sicherheitssysteme nun einen elektronischen Schlüsselschrank an: Der „Traka 21“ erlaubt ein sicheres Schlüsselmanagement ohne Verwaltungsaufwand. Möglich macht dies die Vergabe individueller Codes an Zugangsberechtigte, sodass nur vorher vom Administrator festgelegte Schlüssel entnommen werden können. Über ein automatisch erstelltes Protokoll lässt sich zudem jederzeit zurückverfolgen, wann und von wem welcher Schlüssel entnommen wurde.

Pamack Sicherheitssysteme

01796 Dohma

01522 2115838

www.pamack.de