Flachsaugpumpe

Mit 750 W Motorleistung bewegt die Tauchpumpe „LSC2.75S“ von Tsurumi 228 l pro Minute oder pumpt senkrecht über eine Höhendistanz von 15 m, was immerhin rund fünf Stockwerken entspricht. Auf ebenem Boden abgestellt, zieht der Flachsauger das unerwünschte Wasser praktisch restlos ab. Die Pumpe lässt sich im laufenden Betrieb umsetzen, ohne dass Wasser zurückläuft. Durch den geringen Durchmesser des runden Gehäuses passt die Pumpe sogar durch ein DN200-Rohr. In der Höhe misst sie 37 cm bei nur 15 kg Trockengewicht. Es gibt keine abstehenden Teile und die Bodenplatte ist aus gummiertem Edelstahl. Den Schlauchstutzen (50 mm) können Anwender schnell umsetzen, um das Wasser waagerecht statt senkrecht abzuführen. Den Kabeleingang hat Tsurumi vergossen: Ein Kurzschluss durch Kriechwasser gilt als ausgeschlossen. Ultraharte Materialien wie Siliziumkarbid bei der Gleitringdichtung, doppelt innenliegend, stehen für lange Standzeiten.

Tsurumi

40472 Düsseldorf

0211 417937-450

vertrieb@tsurumi.eu

www.tsurumi.eu

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 03/2012

Handliche Profipumpen

Der japanische Hersteller Tsurumi zeigt auf der IFH/Intherm professionelle Schmutzwasserpumpen, die nach Tiefbauanforderungen hergestellt sind und damit dem SHK-Handwerker Vorteile bieten. Ein...

mehr
Ausgabe 09/2020

Mobiler Flachsauger

Die Tauchmotorpumpe „GX Zero“ von Calpeda ist mit einem saugseitigen Rückschlagventil ausgerüstet und kann nach einmaliger Entlüftung Wasserstände bis 1 mm Höhe problemlos absaugen. Dazu muss...

mehr
Ausgabe 07/2013

Für gröbere Einsätze

Für gröbere Einsätze zeigt die Tsurumi (Europe) GmbH die Doppelserie „OM/POMA“. Diese Tauchmotorpumpen sind durch Glasfaser robust und vor Korrosion geschützt. Sie eignen sich auch für...

mehr
Ausgabe 02/2023

Wasser marsch für die Wärmewende

Heizwasseraufbereitung in neuen Dimensionen

Deutschlands größter Wärmespeicher Im Berliner Westen werden Strom und Wärme gleichzeitig erzeugt. Zwei baugleiche Kraftwerks­blöcke gingen bereits Ende der 90er Jahre in Betrieb; 2019...

mehr