Kürzbare Duschrinne

Flexibel bei der Installation

Duschrinne zum Kürzen

„Viega Advantix Vario“ ist die Duschrinne, die sich millimetergenau kürzen lässt und damit insbesondere bei Sanierungen eine maßgenaue Integration in die vorgegebene Einbausituation ermöglicht. Die Linienentwässerung bietet zudem durch ihr puristisches Design, das mit einem nur 4 mm breiten Stegrost eine dezente Integration in den Fliesenboden ermöglicht. Die Duschrinne wurde bereits mit den Preisen „red dot“ und „Design Plus powered by ISH“ ausgezeichnet. Der 120 cm lange Grundkörper sowie der Stegrost lassen sich millimetergenau auf jede beliebige Länge bis zu 30 cm kürzen. Die insgesamt nur 20 mm breite Einlauffuge erhält durch den mittig eingepassten Stegrost aus hochglänzendem oder matt gebürstetem Edelstahl ihre gestalterische Identität und erhält damit einem dezenten Auftritt. Der Ablauf verschwindet durch die reduzierte Gestaltung der Duschrinne aus der Wahrnehmung des Nutzers. Nach dem Verfliesen ist nur noch ein schmaler Entwässerungsspalt zu erkennen – wahlweise eingefasst mit der polierten Fliesenkante oder einer Fliesenabschlussschiene. Die serienmäßig in 120 cm Länge gelieferte Duschrinne bietet in der niedrigsten Einbauhöhe und bei 10 mm Wasserstauhöhe eine Ablaufleistung von 24 l pro Minute – eine Leistung, die ausreicht um selbst leistungsstarke Wellness-Duschen zuverlässig zu entwässern.

Viega GmbH & Co. KG,

57428 Attendorn,
Tel.: 02722 / 61-0,
E-Mail: info@viega.de,
www.viega.de

Thematisch passende Artikel:

Online-Konfigurator für Duschrinnen

Bei der Auslegung der Duschrinne „Advantix Vario“ unterstützt die Viega GmbH & Co. KG (www.viega.de) die Fachhandwerker mit einem „Online-Konfigurator“ (http://advantix-vario.viega.de/) – gleich...

mehr

Stückliste und Montagehinweise: Planung der variablen Duschrinne „Advantix Vario“

Für die einfache Planung der variablen Duschrinne „Advantix Vario“ bietet die Viega GmbH & Co. KG eine Web-Applikation an. Nach Eingabe weniger Daten wie Bauform, Farbe, Einbau- und Belaghöhe...

mehr

Drei Bauteile für Gestaltungsspielraum

Die Duschrinne „Advantix Vario“ der Viega GmbH & Co. KG wird durch drei Verbindungselemente ergänzt und eröffnet somit noch mehr gestalterischen Spielraum. Damit lassen sich Duschrinnen von bis zu...

mehr

Baukastenprinzip

IFH/Intherm: Halle 7, Stand 7.029 Das modulare Baukastensystem der neuen „Advantix“-Duschrinne von Viega besteht aus zwei Grundkörpern in fünf Längen. Außerdem stehen drei Abläufe,...

mehr

Flache Duschrinnen und Punktabläufe

Systemhersteller Viega hat das variable Produktprogramm „Advantix“ zur Bodenentwässerung um weitere Abläufe speziell für die Sanierung ergänzt. Mit einer sehr geringen Bauhöhe, je nach Variante...

mehr