Füllcombis

SHK Essen: Halle 6.0, Stand 6E38

Die FüllCombis CA, BA und BA plus von SYR ermöglichen die feste Verbindung von Nichttrinkwasser mit der Trinkwasserinstallation. Ein integrierter Systemtrenner verhindert auch bei Abfall des Versorgungsdrucks, dass Heizungswasser ins Trinkwasser gelangt. Die FüllCombis bieten Komplettschutz für die Flüssigkeitskategorien 1 bis 4. So eignet sich die „FüllCombi CA“ für Heizungswasser ohne Zusatzstoffe, BA sowie BA plus dienen Systemen, die Medien bis einschließlich Flüssigkeitskategorie 4 enthalten. Ihr Vorteil: Sie sind für Heizungswasser mit Inhibitoren ausgelegt. Alle drei Varianten erfüllen die von der DIN EN 1717 geforderten Bestandteile zum normgerechten Be- und Nachfüllen.

SYR Hans Sasserath

41352 Korschenbroich

02161 6105-0

www.syr.de

Thematisch passende Artikel:

Schutz für Heizung & Trinkwasser

Die SYR Hans Sasserath GmbH & Co. KG hat die FüllCombis „CA“ und „BA“ im Sortiment, die die feste Verbindung von Nichttrinkwasser mit der Trinkwasserinstallation ermöglichen. Die FüllCombis...

mehr

Systemtrenner-Programm erweitert

Das Korschenbroicher Unternehmen SYR Hans Sasserath & Co. KG ergänzt seine Systemtrenner mit  dem weiterentwickelten Modell „BA max“ für größere Durchflussmengen. Systemtrenner gewährleisten...

mehr

Systemtrenner-Auslaufventil

Trinkwasser darf nicht mit Flüssigkeiten in Verbindung kommen, die schädlich für unsere Gesundheit sein können. Ein besonderes Risiko besteht hierbei durch die Anbindung einer Heizungsanlage an...

mehr

Honeywell-Broschüre: Zuverlässiger Trinkwasserschutz

In einer Broschüre informiert Honeywell (www.honeywell-haustechnik.de) über mögliche Quellen für verunreinigtes Trinkwasser in Wohnanlagen, die durch den Systemtrenner „BA229STN-WH“ beseitigt...

mehr

Sicheres Befüllen

SYR hat das Programm an Kombi-Armaturen zur automatischen und sicheren Befüllung von geschlossenen Heizungsanlagen um die „FüllCombi BA plus“ erweitert. Sie beinhaltet alle Bestandteile zur...

mehr