Fußbodenheizung leicht gemacht

Raumtemperatur besser steuern

Kunden beklagen sich über die falsche Temperatur im Raum und bekommen diese nicht geregelt – oft ist veraltete Verlegetechnik die Ursache. Zu viele oder falsch positionierte Anbindeleitungen machen die Raumtemperatur kaum kontrollierbar. Sie steigt stetig an. Häufig entstehen durch hohe Temperaturen Risse im Belag. Die Firma Regatherm hat eine Lösung entwickelt: Das „Twin-Floor-System“ bietet die optimale Möglichkeit für die thermische Behaglichkeit in allen Räumen.

Die Firma Regatherm steht für hochwertige Flächenheizsysteme. Als kompetenter Partner an der Seite von Betrieben entwickelt das Unternehmen kundenspezifische Lösungen im Bereich Flächenheizung für unterschiedlichste Baumaßnahmen. Unterstützt wird in der Planung und Ausführung der Flächenheizung eines Neubaus, Modernisierung des Heizungsbestandes oder bei der energetischen Sanierung einer Immobilie. Als Fachbetrieb verfügt Regatherm über eine Planungsabteilung, die beratend zur Seite steht und, falls gewünscht, die Planung für eine passende Lösung erarbeitet.

Innovative Ideen

Mit dem neu entwickelten und patentierten „Twin-Floor-System“ optimiert man die Fußbodenheizung und erreicht gleichmäßige Raumtemperaturen – und zwar im ganzen Haus. Auch die Verlegung gestaltet sich einfach: Durch das Versenken der Anbindeleitungen mit Hilfe eines Nutenschneiders in der Trittschallebene wird der Bereich am Heizkreisverteiler sowie alle Zuleitungen zu den einzelnen Zimmern vor unerwünschter Wärmeabgabe geschützt. Somit bleibt mehr Platz für den geplanten Heizkreis der Fußbodenheizung. Die Fotostrecke erläutert alle Schritte der Verlegung.

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-08

Komfortabel Energiesparen

Durch das Heizungssteuersystem „alpha home“ alpha innotec lässt sich jeder einzelne Raum ganz nach Bedarf mit Heiz- oder Kühlenergie versorgen. In Räumen mit Fußbodenheizung greift ein Sensor...

mehr
Ausgabe 2017-01

Smarte Heizungssteuerung

Die Einzelraumregelung „alpha home“ von alpha innotec regelt selbsttätig die Raumtemperatur. Auch das Brauchwarmwasser lässt sich nach Bedarf temperieren. Die zum System gehörende App bietet die...

mehr
Ausgabe 2016-05

Mehrzonen-Kanaladapter

Mehrzonen-Kanaladapter für Kanalgeräte von Mitsubishi Heavy Industries empfehlen sich als „unsichtbare“ Lösung für die komfortable Klimatisierung von mehreren Räumen. Schon mit einem einzigen...

mehr
Ausgabe 2015-03

Heating App

Dimplex (www.glendimplex.de) schafft die starre Heizkurve ab und macht das subjektive Temperaturempfinden zum Maßstab: mit der Smart Room Heating App zur Heizungsregelung, die sich nach den...

mehr
Ausgabe 2019-09

Raumthermostat

Der intelligente Raumthermostat für die Fußbodenheizung von Buderus ersetzt analoge Bimetall-Regler, steuert kabelgebunden 230 V- oder 24 V-Stellventile und ist kompatibel mit dem Smart Home-System...

mehr