Vorschau 2/2021: Installationstipps für Trinkwasserleitungen

Für den Erhalt der Trinkwassergüte sind die Vorgaben des Fachplaners zum bestimmungsgemäßen Betrieb und zu einer einfachen Hydraulik ebenso ausschlaggebend wie die Entscheidungen des Fachhandwerkers zur letztendlichen Rohrleitungsführung auf der Baustelle. Im nächsten SHK Profi gibt es einige Installationstipps, wie in fachgerechter Kooperation von Planung und Ausführung Trinkwasser unter Beibehaltung der Trinkwassergüte zu den Entnahmestellen und damit zum Nutzer geführt wird.

Nach dem neuen Gebäudeenergiegesetz (GEG) ist der Bauherr einer Lüftungsanlage mit einer Luftleistung von mehr als 4.000 m3/h verpflichtet, in eine Wärmerückgewinnung zu investieren. Dabei kann sich sein Fachplaner für ein regeneratives oder ein rekuperatives Rückgewinnungssystem entscheiden – oder für ein Kreislauf-Verbundsystem. Alle Varianten erfordern normalerweise ein Luftkanalnetz oder ein hydraulisches Rohrnetz. Eine interessante Alternative zu diesen Zentralanlagen wird im nächsten SHK Profi vorgestellt.

Der Firmensitz von Putek Kabeltechnik in Horn-Bad Meinberg wird mit einer modularen Energiezentrale aus dem Hause Remko beheizt und gekühlt. Das auf der Wärmepumpe „SQW“ basierende Gerät garantiert eine gleichmäßige Temperierung für die Produktion der verschiedenen Elektrokabel. Welche Erfahrungen der Kunde mit der Wärmepumpe gemacht hat, erfahren Sie im nächsten SHK Profi.

Diese und weitere interessante Themen erwarten Sie in der Ausgabe 2/2021:

Rohrleitungsführung: Tipps für die Installationspraxis

Wärmerückgewinnungsanlagen in Lüftungssystemen

Mit Wärmepumpe heizen und kühlen

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2021-02

Durchdachte Rohrleitungsführung

Tipps für die Installationspraxis

In Trinkwasser-Installationen besteht generell das Risiko von Verkeimungen, wenn die definierten Betriebsbedingungen nicht eingehalten werden. Besondere Gefahren für die Gesundheit gehen von...

mehr
Ausgabe 2020-01

Schulungen zu Trinkwasser-Management und BIM

Die gestiegenen Anforderungen an die Energieeffizienz von Gebäuden, an den Erhalt der Trinkwassergüte und an den baulichen Brandschutz verlangen TGA-Planern und SHK-Handwerkern immer mehr Fachwissen...

mehr

Kaldewei Profi-Tag

Am 8. September um 14 Uhr stellen der technische Trainer Martin Schäpermeier, Vertriebsleiter Alexander Muster und Installateurin Sandra Hunke von Kaldewei folgende Themen vor: Mit welchen neuen...

mehr
Ausgabe 2009-05

Broschüre: Erhalt der Trinkwassergüte

Trinkwasser kann sich durch Kontakt mit falschen Werkstoffen, Stagnation oder Erwärmung unzulässig verändern. Durch fachgerechte Installationen und den korrekten Betrieb von Trinkwasseranlagen...

mehr
Ausgabe 2015-03

Trinkwassergüte

Zum Erhalt der Trinkwassergüte trägt maßgeblich ein regelmäßiger Wasseraustausch in der Installation bei. Ring- und Reihenleitungen leisten dazu einen wichtigen Beitrag. Aus wirtschaftlichen...

mehr