Intelligente Regelungstechnik

Heiztechnik ist nicht mehr ausschließlich wasserbasierten Lösungen vorbehalten: Der Einsatz erneuerbarer Energien nimmt zu, das Heizen mit Strom wird attraktiver – speziell als Ergänzung für Räume mit kurzzeitigem Wärmebedarf. Neu im Sortiment von Kermi sind deshalb Elektro-Designheizkörper, zudem vervollständigen der Elektro-Flachheizkörper „x-therm +e“ sowie das „x-net +e11“-Mattensystem die neuen Elektrolösungen im System „x-optimiert“. Und auch die zentralen „x-well“-Wohnraumlüftungen können jetzt bei geringen Heizlasten effizient mit Strom heizen. Im abgestimmten System inklusive der Schnittstellenoptimierung und der bedarfsgerechten Vorlauftemperaturregelung ergibt sich eine Energieeinsparung von bis zu 36 %.

Kermi GmbH

94447 Plattling

09931 501-0

www.kermi.de

Thematisch passende Artikel:

Kermi übernimmt tschechischen Wärmepumpenhersteller

Luft-, Wasser- und Sole-Wärmepumpen

Die Business Unit Heiztechnik der AFG Division Heiztechnik und Sanitär (www.afg.ch) hat im Frühjahr 2013 das Kermi-Wärmesystem „x-optimiert“ erfolgreich lanciert. Das aus Wärmepumpe,...

mehr

Kermi: neues Downloadcenter

Informationen für Fachpartner

Auf der Kermi-Website steht ein neues Downloadcenter zur Verfügung. Registrierte Fachpartner können über www.kermi.de zwischen PDF-Unterlagen Heiztechnik, PDF-Unterlagen Sanitär, Bilddatenbank...

mehr
Ausgabe 09/2017

Barrierefreie Duschlösungen

Kermi als Spezialist für generationen-übergreifende Duschlösungen beschäftigt sich intensiv mit sogenannten „barrierefreien“ Duschkonzepten, die für jede Wohn- und Lebenssituation passen. Das...

mehr

Dr. Roger Schönborn verlässt den Arbonia-Konzern

Christian Ludewig übernimmt Geschäftsbereich BU Heiztechnik

Dr. Roger Schönborn verlässt nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit – zuletzt als Leiter der BU Heiztechnik in der Division Gebäudetechnik – den Konzern zum 28. Februar 2017 und wechselt...

mehr
Ausgabe 04/2009

Flachheizkörper mit Energiespartechnik

Der Heizkörperspezialist Kermi stattet jetzt alle mehrlagigen Flachheizkörper mit der energiesparenden „X2“-Technologie aus. Bisher wurde diese Technik bereits bei den Ventilheizkörpern von Kermi...

mehr