Klettsysteme für jede Anforderung

Ab sofort sind Klettvlies-Varianten sowie die Systemplatte „Fiberklett“ von Schütz Energy Systems mit ökologischer Mineraldämmung erhältlich. Die Schütz Klettsysteme werden damit allen Anforderungen bei der Installation der Flächenheizung in Neubau und Sanierung gerecht. So können Bauprojekte mit minimalen Aufbauhöhen sowie höheren Brandschutz- und Trittschallvorgaben realisiert werden. Der Werkstoff Mineralwolle ist nicht entflammbar, reduziert Trittschall und lässt sich nachhaltig herstellen. Die Klettsysteme lassen sich schnell und unkompliziert verlegen – sowohl in Neubauten als auch in Bestandsgebäuden. Das Heizrohr wird dabei mittels eines Hakenbands auf der Faserdeckschicht befestigt – was der Installateur sogar allein erledigen kann. Damit alle Rohre im richtigen Abstand und gerade liegen, bietet die Maßeinteilung auf der Dämmplatte eine einheitliche Orientierungshilfe.

Schütz

56242 Selters

02626 77-1152

Info2@schuetz.net

www.schuetz.net 

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2009-06

Nur 5 cm Aufbauhöhe

Im Rahmen von Modernisierungen scheitert der Wunsch nach einer Fußbodenheizung oft an den Aufbauhöhen: Mit Trittschall- und Wärmedämmung liegt diese stets bei knapp 9 cm. Selbst beim Einsatz von...

mehr
Ausgabe 2017-05

Raumthermostat

Das flache Raumthermostat „Smartrix Style“ von Uponor ist Teil des intelligenten Smatrix Regelungssystems für die Flächenheizung und –kühlung. Das Funk-Thermostat überwacht die operative...

mehr
Ausgabe 2020-03

Heizungspumpen

Die Heizungspumpengruppe „­PrimoTherm 180“ von Afriso ist in zwei Größen und jeweils drei ­Varianten verfügbar. In den Nenngrößen DN 25 stehen drei Varianten zur Wahl – alle vormontiert,...

mehr
Ausgabe 2020-04

Neue Armaturenlinie

Das Sortiment von KWC wird durch die neue Armaturenlinie „Bevo“ ergänzt und ist in unterschiedlichen Varianten und Ausführungen für Waschtisch, Wanne und Dusche sowie Bidet erhältlich. Für den...

mehr
Ausgabe 2021-02

CO2-Monitore

Um immer die Kontrolle über die Qualität der Raumluft zu behalten, bietet der schwäbische Lüftungsexperte Helios CO2-Monitore an. In drei verschiedenen Varianten erhältlich, geben die Monitore in...

mehr