Klimasysteme

Im Zuge der Umstellung auf das Kältemittel R32 führt Panasonic die leistungsstarken „R32 PACi“ Single-Split-Systeme mit 20 und 25 kW ein. Die Geräte sind ideal, um kleinere und mittelgroße Räumlichkeiten im Einzelhandel oder in der Gastronomie zuverlässig u.a. über das neue Kanalgerät zu klimatisieren. Auch für größere Büros oder Schalterhallen sind die großen PACi-Systeme eine kostengünstige Alternative. Mit einem optionalen Wasserwärmetauscher können diese Geräte auch wasserbasierte Heiz- und Kühlsysteme bedienen. Neben dem deutlich geringeren Treibhauspotenzial im Vergleich zu R410A verbessert R32 die Wirtschaftlichkeit der neuen Klimasysteme.

Panasonic Marketing Europe

65203 Wiesbaden
0611 235-0
klimaanlagen@eu.panasonic.com
www.aircon.panasonic.eu

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-02

Split-Wärmepumpe

IFH/Intherm: Halle 3A, Stand 3A.005 Panasonic stellt mit der „Aquarea H-Serie“ die neueste Generation von Luft/Wasser-Wärmepumpen vor. Mit einem COP von bis zu 5,00 bei A7/W35 heizen die Geräte...

mehr
Ausgabe 2014-07

Raumklimageräte

Die Raumklimageräte der Serie „Etherea QKE“ von Panasonic mit Invertertechnologie und leistungsstarken Kompressoren erfüllen die Anforderungen, die der Energieeffizienzklasse A++ entsprechen. Ein...

mehr
Ausgabe 2014-08

Wärmepumpen für Neu- und Altbauten

„Aquarea T-CAP“-Wärmepumpen mit gleichbleibender Nennleistung bis –15 °C und integrierter Hocheffizienzpumpe sind für die Installation in Neu- und Altbauten gleichermaßen geeignet. Die Geräte...

mehr
Ausgabe 2017-02

VRF-System

ISH: Halle 9.0, Stand D 17 Die „ECOi 2“-Leiter-Systeme von Panasonic tragen ab sofort den Zusatz „EX“ (Eco Extreme), da sie über EER-Werte von bis zu 4,7 und COP-Werte von bis zu 5,13 (gemäß...

mehr
Ausgabe 2019-06

VRF-Hybridsysteme

Panasonic präsentiert innovative Entwicklungen für den gewerblichen Bereich, wie beispielsweise das neue VRF-Hybrid-System, das elektrische und gasbetriebene VRF-Außengeräte kombiniert und so die...

mehr