Kompakter ­Pelletkessel 6-32 kW

Durch seine kleine und kompakte Bauweise eignet sich der Pelletkessel „Nano-PK“ von Hargassner für kleine Heiz- oder Aufstellungsräume für Häuser mit kleinstem Heizbedarf (6-15 kW oder 20-32 kW). Er kann hinten und auf beiden Seiten an der Wand platziert werden und benötigt (je nach örtlicher Bauordnung) keinen Heizraum mehr. Die Heizzentrale besteht aus einem Stück und kann so sehr einfach transportiert werden. Im Normalfall ist kein Zerlegen des Kessels mehr notwendig. Bei sehr schwierigen Einbringsituationen kann der Kessel einfach zerlegt und geteilt transportiert werden. Die Heizkreis-/Boilerpumpe, die Pufferlade-/Zirkulationspumpe und sämtliche Verrohrungen sind gut zugänglich und anschlussfertig im Kessel implementiert. Alle Anschlüsse wie Rauchrohr, Pelletstransport-rohre und hydraulische Anschlüsse des Kessels verlaufen nach oben weg. Alle Komponenten des Kessels wurden so angeordnet, dass sie einfach von vorne erreicht werden können.

Haargassner

A-4952 Weng/Innkreis

43 (0)7723 - 5274

office@hargassner.at

www.hargassner.at

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-08

Kompakter, vollautomatischer Pelletkessel

GET Nord: Halle B6, Stand 310 Der „Vitoligno 300-C“ ist ein kompakter, vollautomatischer Pelletkessel für Ein- und Zweifamilienhäuser, der sich besonders durch seinen hohen Wirkungsgrad von bis zu...

mehr
Ausgabe 2015-08

Kompakt & wandbündig

Die Pelletsheizung „Nano-PK“ der Hargassner GesmbH mit einem Leistungsbereich von 6 bis 12 kW ist kompakt sowie wandbündig aufstellbar und dadurch geeignet für kleinste Heiz- oder Aufstellräume....

mehr
Ausgabe 2019-06

Kondenswärmetauscher

Jeder Brennstoff weist einen gewissen Wassergehalt auf. Bei der Verbrennung wird dieser verdampft und geht normalerweise mit den Abgasen durch den Kamin ins Freie. Durch den Abgaswärmetauscher...

mehr
Ausgabe 2019-08

Pelletsheizung

Reste der Holzverarbeitung können eine effiziente Nutzung mit sich bringen, indem beispielsweise Sägespäne zu Pellets gepresst und für Heizanlagen genutzt werden. Mit naturbelassenen Holzresten zu...

mehr
Ausgabe 2016-03

Kleinkraftwerk

Mit der „Hargassner KWK“ kann Wärme und Strom aus Biomasse erzeugt werden. Im Energiemix leisten Biomasse-Kraft-Wärme-Kopplungen einen Beitrag zu einer stabilen und umweltfreundlichen...

mehr