Aktualisiertes Nutzfahrzeugprogramm

Kompakttransporter

Renault bietet 2010 ein rundum aktualisiertes Nutzfahrzeugprogramm. Im Mittelpunkt der Modernisierung steht der komplett neu entwickelte „Master“ in der Klasse von 2,8 bis 4,5 t zulässigem Gesamt­gewicht. Die Neuauflage bietet die Auswahl von fast 300 Varianten und zählt mit einem Minimalverbrauch von 7,8 l Diesel pro 100 km zu den sparsamsten Modellen ihrer Klasse. Als weitere Neuheit ist im Frühjahr der „Renault Kangoo Rapid Maxi“ auf den Markt gekommen. Die Langversion des Kompakttransporters bietet bis zu 4,6 m³ Ladevolumen und 770 kg Zuladung. Der ebenfalls aktualisierte „Renault Trafic“ geht mit neuem Cockpit und verbrauchsoptimierter Motoren­palette an den Start.

Renault Deutschland AG,

50321 Brühl,

Tel.: 01805 / 89464610,

www.renault.de

IAA 2010: Halle 13, Stand E48

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2014-05

Sparsamer Transporter

Mit hocheffizienten Motoren, moderni­siertem Design und weiterentwickelten Assistenzsystemen kommt in Kürze der rundum aktualisierte Renault „Master“ auf den Markt. Die Motorenpalette des...

mehr
Ausgabe 2018-02

Elektrotransporter

IFH/Intherm: Halle 3, Stand 222 Mit dem „Master Z.E.“ erweitert Renault sein Elektrofahrzeugangebot um einen großen Transporter. Mit 3,1 t zulässigem Gesamtgewicht sowie einer hohen Zuladung und...

mehr
Ausgabe 2019-06

Lademeister

Modellpflege für den „Renault Trafic“: Mit dezent überarbeitetem Außendesign, neu gestalteter Kabine und modernen, abgasarmen Motoren hebt Renault den vielseitigen Transporter in der Klasse bis...

mehr
Ausgabe 2010-01

Lösungen nach Maß

Mit den maßgeschneiderten Optionspaketen „Handwerk“, „Sanitär“ und „Elektro“ für „Kangoo Rapid“, „Trafic“ und „Master“ bietet Renault für jede Branche praxisgerecht ausgestattete...

mehr
Ausgabe 2009-07

SHK-Innenleben

In Kooperation mit der Renault Deutschland AG hat Modul-System Fahrzeugeinrichtungen in speziellen branchenspezifischen Varianten für den Renault „Master“ und Renault „Kangoo“ konzipiert. Der...

mehr