Kontrollierte Wohnraumlüftung

Nur wenn moderne Lüftungssysteme optimal auf ihr Umfeld abgestimmt sind, können sie ein gesundes Raumklima schaffen, Schäden durch Feuchtigkeit vermeiden und Betriebskosten reduzieren. Die Einstellungen müssen stimmen. Diese zu regeln und zu überwachen, ist Aufgabe der Lüftungssteuerung. Mit „airCloud“ hat der schwäbische Lüftungsspezialist Schrag nun ein appbasiertes Plattformkonzept entwickelt, das eine kontinuierliche und einfache Überwachung des Lüftungssystems ermöglicht. Die intelligente Steuerung beobachtet permanent die Anlagentechnik und meldet selbstständig, wenn Wartungsarbeiten – etwa ein Filteraustausch – fällig sind. Auch informiert sie regelmäßig über den Anlagenzustand und zeigt Störungen sofort an. „airCloud“ ist bei allen lüftungstechnischen Anwendungen von Schrag anwendbar. Diese reichen von Geräten für Einfamilienhäuser bis zu Anlagen für den mehrstöckigen Wohnungsbau.

Schrag

73061 Ebersbach/Fils
07163 170

www.schrag-airmodul.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2013-07

Eigene Dachzentrale

Mit „airModul“ bietet die Schrag GmbH eine Lüftungssteuerung, bei der statt einzelner Kleingeräte in den Wohnungen für jede Einheit eine eigene Dachzentrale installiert wird, in der sich alle...

mehr
Ausgabe 2015-01

Hygiene-Ampel sorgt für saubere Luft

In Innenräumen sind ein gesundes Wohn- raumklima wichtig und ein regelmäßiger Luftaustausch erforderlich. Das Lüftungssystem „freeAir 100“ ist diesbezüglich mit einer weiteren praktischen...

mehr
Ausgabe 2022-05

Reversierbare Lüfter für die ­kontrollierte Wohnraumlüftung

Ein gesundes Raumklima ist aktuell so wichtig wie nie zuvor. Die reversierbaren Lüfter von Telemeter Electronic lassen, durch nahezu gleiche Leistungsdaten in beiden Richtungen, keine Wünsche offen....

mehr
Ausgabe 2014-07

Raumklima verbessern

Ein ungünstiges Raumklima mit einer zu hohen Luftfeuchtigkeit kann zu Schäden an der Bausubstanz führen. Die Raumregelung mit Funktechnik „R-Tronic“ der Oventrop GmbH & Co. KG ermöglicht es, mit...

mehr
Ausgabe 2020-02

Dritte Auflage: Welche Lüftung braucht das Haus?

Feuchtigkeitsschäden und Schimmelpilzbefall sind bei den heutigen, hoch wärmegedämmten Gebäuden schwer zu vermeiden. Manuelles Lüften reicht meist nicht mehr aus, sodass neue Lüftungssysteme...

mehr