Konzeptarmatur

Die Konzeptarmatur „KWC Concept 2020“ von KWC: Ein solider, konischer Körper trifft auf einen filigranen, ultradünnen Auslauf. Darüber sitzt der Bedienungsknopf, den es in drei unterschiedlichen Ausführungen gibt – rund, spitz oder mit Hebel. Dank „GlacierFinish“ ist die Oberfläche widerstandsfähig und glänzend, wodurch sie besonders edel wirkt. Die Oberfläche der Armatur gibt es in verschiedene Designvarianten: edel metallisch oder in mattem Schwarz, kombiniert mit Weiß, mattem Chrom oder shiny mocca. „KWC Concept 2020“ harmoniert optimal mit dem Soft-Cube-Design dünnwandiger Waschbecken aus Feinkeramik sowie anderen neuen Werkstoffen.

KWC Deutschland

72108 Rottenburg

07457 94856-0

info@kwc-gmbh.de

www.kwc.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2015-03

Mehr Freiraum für die Hände

Mit einem erweiterten Abstand zwischen Auslauf und Hebel sowie einer größeren Höhe der Armatur „Eurosmart“ der Grohe Deutschland Vertriebs GmbH steigert sich der Bedienkomfort. Der Hebel lässt...

mehr
Ausgabe 2016-01

Umweltbewusst

SHK Essen: Halle 11, Stand 1,10E+07 Die Waschtischarmatur „KWC AVA-S“ von KWC steht für umweltbewusstes Wassermanagement. Mit ihrem kurzen Auslauf, dem handlichen Hebel und einer soliden...

mehr
Ausgabe 2015-03

Grazile Armaturen

Kombiniert mit innovativer Technik, bergen die Armaturen „Edition 400“ von Keuco viele Besonderheiten. Das beweisen die Einhebelwaschtischmischer in fünf Größen mit Auslaufhöhen von 80 mm bis...

mehr
Ausgabe 2013-06

Schwenkbare Armatur

Mit einer weiteren „Plan-blue“-Armatur hat Keuco eine Waschtischarmatur mit schwenkbarem Auslauf im Sortiment, die viel Platz beim Händewaschen und mehr Komfort beim Haare waschen bietet. Durch ihr...

mehr
Ausgabe 2018-09

Spüle & Armatur als Einheit

Mit „KWC ERA“ hat Franke eine Designlinie im Portfolio, bei der sich Küchenspüle und -Armatur zu einer hochwertigen Gestaltungseinheit verbinden – hochfunktional und präzise gefertigt. Die...

mehr