Mehrschichtverbundrohr

Die Mehrschichtverbundrohre der Produktlinie „Alpex“ von Fränkische zeichnen sich durch einen dreischichtigen und technisch wie hygienisch unbedenklichen Aufbau aus. Das innere Rohr besteht aus vernetztem Polyethylen (PE-X). Den äußeren Abschluss bildet ein hochwärmestabilisiertes Polyethylen (PE-HD). Die Grundkörper der „Alpex“-Fittings, also der Verbindungsstücke, bestehen aus dem Hochleistungskunststoff PPSU sowie bleifreiem und entzinkungsbeständigem Messing, deren Hülsen aus Edelstahl. Das gesamte System ist durchflussoptimiert und lässt deshalb bis zu 30 % mehr Wasser hindurch. Aufgrund ihrer Materialeigenschaften sind die Rohre uneingeschränkt einsetzbar für sämtliche Trinkwasserqualitäten gemäß der aktuellen TrinwV (Trinkwasserverordnung).

Fränkische Rohrwerke
97486 Königsberg
09525 88-2357

www.fraenkische.com

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-4

Kunststoff für Gas-Inneninstallationen

Mit der Neuerung der TRGI dürfen evtl. demnächst Mehrschichtverbundrohre auch für Gas-Innenin­stallationen eingesetzt werden. Fränkische hat dafür unter der Bezeichnung „Alpex-Gas“ ein...

mehr
Ausgabe 2011-07

Verbundrohr-System für Großprojekte

Das „alpex L“-System von Fränkische besteht aus einem stabilen Mehrschichtverbundrohr in den Dimensionen 40 mm bis 75 mm plus umfangreichem Fitting­sortiment aus PPSU oder Messing. „alpex L“...

mehr
Ausgabe 2017-06

Bleifreie Trinkwasseranlagen

Mit den Fittings und Formteilen der Systeme „alpex F50 Profi“ und „alpex-plus“ von Fränkische ist die Installation komplett bleifreier Trinkwasser-Anlagen möglich. Alle Fittings und Formteile...

mehr
Ausgabe 2009-04

Systemergänzungen und vorgedämmte Rohre

Die Fränkischen Rohrwerke zeigten auf der ISH ihr komplettiertes Sortiment an vorgedämmten Mehrschichtverbundrohren. Das Unternehmen bietet nach den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV)...

mehr
Ausgabe 2010-04

Fitting in neuer Dimension

Fränkische hat den „alpex L“ – einen Fitting mit Leckagefunktion für die Anwendungsbereiche von 40 bis 75?mm mit einem stabilen Stangenrohr auf den Markt gebracht. Das „alpex L“-System von...

mehr