Mineralguss-Serie

Die  Serie „Carpe Diem“ ermöglicht einem Nachhaltigkeit und Formenvielfalt der Natur, zu sich ins Badezimmer zu holen. Die neue Serie aus dem Hause Galatea umfasst ein ausgewähltes Spektrum an freistehenden Badewannen, bodentiefe Duschen und formschöne Waschbecken aus Mineralguss. Diese werden komplettiert durch die geradlinigen, modernen Armaturen der zwei Serien „Quadro“ und „Cross“. Mineralguss ist natürlichen Ursprungs und setzt sich im Wesentlichen aus Dolomit zusammen. Die Außenschicht, der Produkte, besteht aus „Gelcoat“, gehärtetem Harz mit Pigmenten und Quarzpartikeln. Sie  ist für die glatte, hygienische und leicht zu reinigende Oberfläche verantwortlich. Dabei ist das Material nachhaltig und vor allem sehr langlebig. Die Produkte der Serie „Carpe Diem“ offerieren dabei Formen von avantgardistischer bis ergonomisch, natürlicher Designsprache.

Galatea

01979 Lauchhammer

03574-853-100

www.galatea-bad.de

x

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2008-07

Das Badezimmer

in freier Natur

Naturnahes Wohnen ist ein Wunsch, den sich viele gerne erfüllen wollen. Auf ungewöhnliche Art hat der Badspezialist Burgbad diesen Traum in einer Londoner Pflanzenschau, der „RHS Hampton Court...

mehr
Ausgabe 2016-06

Blickfang im Badezimmer

Interview zur „Prime-line“-Serie

SHK Profi: Die freistehende Ovalwanne „Prime-line Free“ ist bereits durch ihre Formgebung ein Blickfang im Badezimmer. Warum haben Sie sich neben einer weißen Schürze zusätzlich für die...

mehr
Ausgabe 2017-06

Vielfalt aus einer Serie

Gestaltungsspielraum fürs Bad

Seit Anfang Juli bietet R+F Optiline eine neue Badserie: „MyStyle 2.0“. Für das Fachhandwerk ist diese Neuentwicklung des „MyStyle“-Konzepts besonders interessant, weil sie zugeschnitten ist auf...

mehr
Ausgabe 2014-08

Interview: SHK-Profi-Badezimmer

Was kommt dem SHKler ins Bad? Armatur: smart bei Technik & Design

Herr Gawlik: Wir stehen in Ihrem Badezimmer und mir fällt sofort auf, dass Sie keine klassische Armatur an der Badewanne haben. Dafür aber zwei Bedienelemente am Wannenrand. Da muss ich direkt...

mehr
Ausgabe 2022-07

Badezimmer-Keramiken erfolgreich planen

Profi-Tipps aus der Praxis

Hygieneanforderungen erfüllen: ­­­Randlos-Technologie und Dusch-WCs Geht es um Waschtische, WCs, Bidets und Badewannen, ist Hygiene eines der Themen, welches Kunden heute am häufigsten...

mehr