Monitoring und Funkfernbedienung

Durch die vollelektronische Regelung spart der High-Tech-Durchlauferhitzer „DSX Servotronic MPS“ der Clage GmbH bis zu 30 % Energie gegenüber anderen hydraulischen Durchlauferhitzern. Der neue Energieeffizienzmonitor visualisiert die aktuelle Leistungsaufnahme und zeigt den Stromverbrauch an. Durch Drücken der Infotaste können weitere Werte als Klartext angezeigt werden. Außerdem können Betriebszustände (Uhrzeit, Betriebsdauer usw.) auf Wunsch abgelesen werden. Das Monitoring macht Energiesparpotentiale deutlich und schafft ein Bewusstsein für das eigene Verbrauchsverhalten. Zudem ist serienmäßig eine Funkfernbedienung lieferbar, weil der Durchlauferhitzer auch in einem Badmöbel „versteckt“ werden kann.

Clage

21337 Lüneburg

04131 8901-0

info@clage.de

www.clage.de

Thematisch passende Artikel:

Ausgabe 2016-01

E-Durchlauferhitzer

SHK Essen: Halle 3.0, Stand A08 Bei dem E-Durchlauferhitzer „DSX Touch“ von Clage stehen Komfort und Effizienz im Vordergrund. Über das frontbündig integrierte Touchdisplay lassen sich mehrere...

mehr
Ausgabe 2008-08

Durchlauferhitzer für O2 World Arena

Die O2 World ist eine der modernsten Multifunktionsarenen der Welt. Bis zu 17?000 Menschen pro Veranstaltung können hier Unterhaltung auf allerhöchstem Niveau erleben. Die technische Ausstattung der...

mehr
Ausgabe 2010-07

Frischwasserstation

Der Lüneburger Durchlauferhitzer-Hersteller Clage präsentiert die Frischwasserstation „Solartronic“ mit integriertem elektronischem Durchlauferhitzer zur zentralen Nacherwärmung. Das Gerät wird...

mehr
Ausgabe 2011-03

Energieeffiziente Durchlauferhitzer

Clage präsentierte auf der ISH elektronische Durchlauferhitzer, die speziell für die Anwendungen Handwaschbecken, Küchenspüle oder Badversorgung konzipiert wurden. Jeder Durchlauferhitzer erhitzt...

mehr

Clage übernimmt Warmwasserversorgung

Energiesparende Warmwassertechnik bei ThyssenKrupp

Nach der Eröffnung des ThyssenKrupp-Headquarters 2010 in Essen wird der Campus, wie im Masterplan vorgesehen, mit drei annähernd gleich aussehenden Bürogebäuden erweitert. Je zwei vier- bzw....

mehr